Podcast-Monitoring in Sekundenschnelle

Speech Analytics von Talkwalker liefert Insights aus dem wachsenden Podcast-Markt

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Talkwalker, das führende Unternehmen für Enterprise Listening, hat heute Podcasts als weiteres Medium in die Datenabdeckung aufgenommen. Mit seiner neuen Speech-Analytics-Technologie unterstützt Talkwalker Marken und Agenturen bei der Analyse von Gesprächen aus diesem neuen Medientyp.

Dank einer vollständigen Text-, Bild-, Video- und Sprachanalyselösung haben Marken jetzt die volle Sicht auf das, was über sie gesagt wird. Mit dem Zugang zur Welt der Podcasts können Marken Einblicke gewinnen, die ihnen zuvor unzugänglich waren, um ihre Marke zu schützen und den Umsatz zu steigern.

Podcasts sind in den letzten fünf Jahren beeindruckend gewachsen, und da der Podcast-Konsum weltweit immer weiter zunimmt, müssen Marken in der Lage sein, alle organischen und gesponserten Erwähnungen zu monitoren, um sich besser zu schützen und eine ganzheitliche Sicht auf ihre Kampagnen zu haben.

„Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Podcasts und anderen audio-basierten Kanälen war Speech Analytics der logische nächste Schritt“, sagt Robert Glaesener, CEO von Talkwalker. „Podcasts sind eine wichtige Nachrichten- und Unterhaltungsquelle und enthalten eine Vielzahl an Informationen, die Marken nicht ignorieren können, wenn sie die Stimme der Kunden erfassen möchten.“

Mit einer Datenbank aus aktuell 35.000 Podcasts in englischer Sprache von verschiedenen Plattformen wie etwa Apple Podcasts, öffnet Talkwalker die Tür zu einer riesigen Welt an Gesprächen, die die bisherigen Social-Listening-Funktionen ideal ergänzen.

„Mit unserer proprietären Speech-to-Text-Technologie müssen Profis nicht mehr Hunderte von Stunden Audiomaterial manuell durchsuchen, sondern können in wenigen Sekunden aus einer Vielzahl an Podcasts umsetzbare Insights gewinnen“, sagt Pierre Detry, Chief Product Officer bei Talkwalker.

Speech Analytics steht allen Talkwalker-Kunden in der Quick Search und der Analytics-Plattform zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.