Synchronica platziert Stammaktien im Wert von fünf Millionen Euro

Liquidität für rasantes Wachstum im Massenmarkt für mobiles eMail

(PresseBox) ( Berlin, )
Synchronica plc, internationaler Anbieter von Produkten zum Geräte- und eMail Management für Mobiltelefone, erhöht mit der Platzierung neuer Stammaktien das Eigenkapital um fünf Millionen Euro. Damit wird das Wachstum von Synchronicas Kerngeschäft weiter forciert - und zwar genau zu dem Zeitpunkt, da mobiles eMail ansetzt, den Massenmarkt zu erobern.

Laut Prognosen wird die Zahl der privaten und semiprofessionellen Nutzer von mobilem eMail die Zahl der Geschäftskunden bereits im Jahr 2008 übertreffen und auch in den Folgejahren überdurchschnittliches Wachstum verzeichnen.

"Mithilfe der Eigenkapitalerhöhung können wir unsere Wettbewerbsposition im Bereich mobiles eMail kräftig ausbauen. Mobiles eMail ist auf dem besten Weg, Milliarden von SMS-Nachrichten zu ersetzen, die jedes Monat verschickt werden", sagt Carsten Brinkschulte, CEO von Synchronica.

"Die Anwender fordern Lösungen nach Industriestandards - keine proprietären Lösungen wie von RIM oder Visto, die vor allem in Unternehmen eingesetzt werden. Wir bieten solche Lösungen", fügt Brinkschulte hinzu. "Bei uns müssen Anwender keine zusätzliche Software auf dem Endgerät installieren, denn wir setzen auf die bereits vorhandenen Clients für eMail und Synchronisation."

Durch die einzigartige Zero Footprint Architektur von Synchronica müssen Kunden lediglich ihr Endgerät auf dem Mobile Gateway registrieren und können dann unmittelbar eMails auf ihrem Handy empfangen.

Die Mittel aus der Aktienemission fließen vor allem in die Produktentwicklung und das Marketing. Außerdem werden damit die Bereiche Vertrieb und Service aufgestockt. Ein weiteres Projekt ist die Einrichtung eines Portals, in dem Endkunden die komfortable, Software-freie Einrichtung ihrer Handys für mobiles eMail ganz einfach selbst ausprobieren können.

Zu Synchronicas wichtigsten Produkten zählen das Mobile Gateway, das Push eMail und Datensynchronisation auch für einfache Handys ermöglicht sowie die Mobile Manager Suite für das Geräte-Management. Das Mobile Gateway basiert auf etablierten Industriestandards (OMA DS / SyncML und LEMONADE / IMAP), daher sind Synchronicas Lösungen mit den meisten Handys auf dem Markt kompatibel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.