Digitalisierung beim Hunde-Spaziergang

Syna installiert digitale Tütenspender in Pleidelsheim

Hundetoilette in der Bachgartenstraße (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
In einer Zeit der Ausgangsbeschränkungen und des Abstandhaltens werden Ausflüge in die Natur immer wichtiger. Manchmal kann schon ein kurzer Spaziergang einen wichtigen Beitrag zur guten Laune beitragen. Für Hundebesitzer gehören regelmäßige Spaziergänge zum Alltag. Das Entfernen der Geschäfte ihrer vierbeinigen Begleiter ebenso, aber was tun, wenn gerade keine Mülltüte zur Hand ist?

Einen Beitrag für saubere Straßen bietet jetzt die Süwag Netztochter Syna GmbH in Form von digitalen Hundekottütenspendern.  Insgesamt drei solcher Spender hat der Netzbetreiber in Pleidelsheim aufgestellt. Das besondere an den Spendern ist, dass sie über Sensoren festhalten, wie viele Tüten noch vorrätig sind sowie den Füllstand des dazugehörigen Mülleimers. Auf diese Weise kann die Kommune über ein online-Portal prüfen, ob Tütenspender aufgefüllt oder Mülleimer geleert werden müssen. Zukünftig ist es dann möglich die Routen zum Leeren der Abfallbehälter zu optimieren und nur die Mülleimer anzufahren, die tatsächlich geleert werden müssen. Durch die so eingesparten Fahrten wird weniger CO2 ausgestoßen, was zusätzlich einen positiven Beitrag zum Umweltschutz darstellt.

Die Energie erhalten die Sensoren über ein Solarpanel, dass über dem Tütenspender angebracht ist. „Die Einführung der digitalen Tütenspender ist ein erster Schritt in Richtung Smart City“, erklärt Syna-Kommunalmanagerin Katharina Eckstein. Zu finden sind die digitalen Tütenspender an der Hundewiese am Großbottwarer Weg, der Hundewiese am Ruhbronnweg und am Feldweg an der Bachgartenstraße.

Weitere Pressethemen sowie Informationen zum Datenschutz für Medienvertreter finden Sie auf unserer Website unter „Presse“ und unter „Datenschutz“. Folgen Sie unserer Presseabteilung jetzt auf Twitter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.