Altiris ernennt neuen Leiter für Marketing und Operations in EMEA

Ehemaliger Leiter der Global Alliances bei Capgemini übernimmt wichtige Funktion für das weitere Unternehmenswachstum in Europa

Emile Freiha, Altiris Director Marketing and Operations EMEA (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Altiris (Nasdaq: ATRS) gibt die Ernennung von Emile Freiha zum Leiter für Marketing und Operations EMEA bekannt. In seiner neuen Funktion soll er dem Unternehmen in Europa wichtige Wachstumsimpulse verleihen.

Freiha verfügt über 17 Jahre Erfahrung in Systemintegration, strategischen Partnerschaften, dem Management weltweiter Programme und in Vertragsverhandlungen. Der ehemalige Leiter der Global Alliances bei Capgemini hat den Auftrag, bei Altiris das Marketing, die Vertriebsunterstützung, die Bestellabwicklung, Lizenzverlängerungen und das Telemarketing zu steuern. Freiha hat erfolgreich eine Reihe strategischer Allianzen betreut, etwa mit SAP, IBM und Sun Microsystems, und so beim Start des weltweiten Partnerprogramms von Capgemini mitgewirkt. Bei Altiris will er diesen Erfolg wiederholen. Vorher war Freiha bereits als Managing Consultant bei Deloitte & Touche Consulting tätig, wo er die ausgelagerte Abteilung für IT-Kundenservices von BP in den USA gemanagt hat.

„Dies ist für Emile der ideale Zeitpunkt, um Teil des europäischen Teams zu werden”, kommentiert Ed Reilly, EMEA General Manager bei Altiris. „Seine Erfahrung in der Verbesserung der Leistung großer Unternehmensinitiativen kombiniert mit seiner Leidenschaft und seinem Fachwissen über die Systemmanagement-Branche wird für die Wachstumspläne von Altiris in Europa von großem Wert sein.”

Freiha dazu: „Altiris ist eine der am schnellsten wachsenden IT-Firmen der Welt, mit 22 Prozent Umsatzwachstum allein in 2006. Diese Tatsache sollte nicht mehr länger wie ein gut gehütetes Geheimnis behandelt werden. Die jüngst erfolgte Übernahme durch Symantec bietet uns die Möglichkeit, unsere Erfolge und unser Nutzenversprechen speziell in Europa in größerem Umfang einzusetzen.“

Freiha besitzt einen MBA-Abschluss in Finance & Management Information Systems von der Weatherhead School of Management an der Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio. Außerdem verfügt er über einen Bachelor- und Master-Abschluss in internationalem Management vom Institut für Management and Business Administration in Paris. Im Jahr 2000 erhielt er den „Overachievers Award” von Capgemini.

Für ein Foto in druckfähiger Qualität wenden Sie sich bitte an leonhardt@public-footprint.de!


Altiris
Altiris Inc. ist ein führender Hersteller von serviceorientierten Managementlösungen. Das umfangreiche Lösungsangebot gewährleistet Organisationen jeder Art und Größe, ein effizientes und sicheres Management von IT-Assets im heterogenen Umfeld. Die Altiris-Lösungen unterstützen eine optimale und flexible Anpassung von IT-Infrastrukturen auf Unternehmensziele und Sicherheitsrichtlinien und ermöglichen es gleichzeitig Kosten und Verwaltungsaufwand fortlaufend zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altiris.de

Altiris ist eine in den USA und in anderen Ländern eingetragene Marke von Altiris Inc. Die Namen von anderen Unternehmen oder Produkten sind im Eigentum Dritter stehende Marken oder können dies möglicherweise sein.


Pressekontakte:

Altiris
Michael Naunheim
Ernst Gnoss Str 24
40219 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 68773-200
Fax: +49 (0) 211 68773-299
E-Mail: mnaunheim@altiris.com


Public Footprint GmbH
Kai Leonhardt
Bommershöfer Weg 58
40670 Meerbusch
Tel: +49 (0) 700 77444448
Fax: +49 (0) 700 77444448
E-Mail: leonhardt@public-footprint.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.