Skeena schließt letzte Tranche der Flow-Through Privatplatzierung ab

(PresseBox) ( Vancouver, BC, )
Skeena Resources Limited (TSX: SKE, OTCQX: SKREF) ("Skeena" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/skeena-resources-ltd/) freut sich bekannt zu geben, dass es die letzte Tranche der nicht vermittelten Privatplatzierung (die "Platzierung"), die am 24. Februar 2021 angekündigt wurde, unter Vorbehalt abgeschlossen hat. Insgesamt hat Skeena im Rahmen dieser Platzierung einen Bruttoerlös von ca. 21,6 Mio. C$ durch den Verkauf von 4.789.592 Flow-Through-Aktien zu einem Preis von 4,50 C$ pro Aktie erzielt.

Im Zusammenhang mit dieser letzten Tranche erzielte Skeena einen Bruttoerlös von 8,8 Millionen C$ aus dem Verkauf von 1.951.606 Flow-Through-Aktien. Der Nettoerlös aus der Platzierung wird zur Finanzierung der Explorationsaktivitäten auf den Projekten des Unternehmens im Goldenen Dreieck von British Columbia verwendet. Der Abschluss der Platzierung unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, den Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Zustimmung der Toronto Stock Exchange. Die im Rahmen der Platzierung emittierten Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist in Kanada, die vier Monate und einen Tag nach dem Datum der Emission abläuft.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act oder einem einzelstaatlichen Wertpapiergesetz registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es liegt eine Ausnahme von dieser Registrierung vor.

Über Skeena

Skeena Resources Limited ist ein kanadisches Bergbauexplorationsunternehmen, das sich auf die Wiederbelebung der ehemals produzierenden Gold-Silber-Mine Eskay Creek im Tahltan-Territorium im Goldenen Dreieck im Nordwesten von British Columbia (Kanada) konzentriert. Das Unternehmen veröffentlichte Ende 2019 eine solide Preliminary Economic Assessment und konzentriert sich derzeit auf Infill- und Explorationsbohrungen, um Eskay Creek bis Ende 2021 zur vollen Machbarkeit zu bringen. Außerdem setzt Skeena die Explorationsprogramme bei der ehemals produzierenden Goldmine Snip fort.

Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte hier getroffene Aussagen und enthaltene Informationen können "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze darstellen. Diese Aussagen und Informationen basieren auf Fakten, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen, und es gibt keine Garantie, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können durch Begriffe wie "antizipiert", "glaubt", "zielt ab", "schätzt", "plant", "erwartet", "kann", "wird", "könnte" oder "würde" gekennzeichnet sein. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen, unter anderem in Bezug auf die Schätzung von Mineralressourcen und -reserven, die Realisierung von Ressourcen- und Reservenschätzungen, Metallpreise, Besteuerung, die Schätzung, den Zeitplan und den Umfang zukünftiger Explorations- und Erschließungsarbeiten, Kapital- und Betriebskosten, die Verfügbarkeit von Finanzierungen, den Erhalt von behördlichen Genehmigungen, Umweltrisiken, Rechtsstreitigkeiten und andere Angelegenheiten. Obwohl das Unternehmen seine Annahmen zum Zeitpunkt dieses Dokuments für angemessen hält, sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen und der Leser sollte solchen Aussagen keine übermäßige Bedeutung beimessen, da die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen abweichen können. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

Weder die Toronto Stock Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.