STRATO Internet-Dienstleistungen setzen neue europaweite Standards / Hochleistungs-Rechenzentrum im Herzen Berlins

Senator Harald Wolf: „STRATO ist Vorbild für Berliner IT-Branche“

(PresseBox) ( Berlin, )
„Der Internet-Dienstleister STRATO zeigt, wie man mit guten Konzepten und cleveren Produkten am Standort Berlin Vorreiter für eine ganze Branche werden kann“, sagte heute der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Harald Wolf, anlässlich des Besuches des Berliner Hochleistungsrechenzentrums der STRATO AG. „Das Unternehmen hat in den letzten Jahren 400 Arbeitsplätze geschaffen – davon 70 im Bereich Rechenzentrum – und wächst weiter. Hier wird deutlich, wie wichtig unsere gezielte Wirtschaftsförderung ist. STRATO setzt voll auf den Standort Berlin und ist als führender Provider von Internet-Dienstleistungen ein besonders wichtiger Arbeitgeber für die Stadt.“

In Deutschland gibt es fast 10 Millionen .de-Domains. STRATO war 1998 mit der Kampagne www.wunschname.de Wegbereiter für diesen Erfolg und hat für Millionen Deutsche die eigene Domain und Homepage erschwinglich und verfügbar gemacht. Dies wiederholt das Unternehmen jetzt im europäischen Markt -- unter anderem mit der .eu-Domain. STRATO ist seit kurzem in fünf weiteren europäischen Ländern präsent und bietet alle Leistungen rund um die eigene Homepage in Italien, Spanien, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden.

Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der STRATO: „Wir nutzen die Einführung der neuen .eu-Domains zum intensiven Vermarktungstest unserer Webhosting-Dienstleistungen in den fünf westeuropäischen Ländern. Einsteiger und Profis erhalten von STRATO perfekt abgestimmte und lokalisierte Webhosting-Pakete. Alle Webseiten, Features und Software-Bestandteile werden komplett in der jeweiligen Landessprache angeboten.

Der Support wird am Standort Berlin von Muttersprachlern im STRATO-eigenen CallCenter geleistet. Damit ist die Nähe von Service und Produktmanagement sichergestellt – ein wichtiger Faktor bei der spezifischen Weiterentwicklung der Produkte, die alle in Berlin konzipiert, realisiert und vermarktet werden. So nutzen wir bei STRATO die Chancen der Globalisierung und sichern gleichzeitig den Standort Berlin.“ Alle europäischen Kunden profitieren vom langjährigen Know-how des Berliner Unternehmens und dem entwickelten deutschen Webhosting-Markt. Die deutschen STRATO-Kunden haben ebenfalls enorme Vorteile von der Europäisierung: Durch die breitere Kundenbasis und entsprechende Skaleneffekte kann STRATO künftig auch hier noch mehr Produkte und Services mit idealem Preis-/Leistungsverhältnis für Einsteiger und Profis anbieten.

Für den weiteren Wachstumskurs von STRATO bietet die Hightech-Region Berlin beste Bedingungen. Drei große Universitäten mit internationalen IT-Absolventen bilden einen wichtigen Standortvorteil. Die Stadt Berlin hilft zusätzlich durch gezielte Wirtschaftsförderung. So entstehen optimale Voraussetzungen für neue Arbeitsplätze.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.