Saunapark empfängt wieder Besucher

Saunalandschaft im Schenkenseebad der Schwäbisch Haller Stadtwerke ab dem 15. Juni geöffnet

Saunagäste dürfen sich freuen: Ab 15. Juni ist Schwitzen und Entspannen in der Saunalandschaft im Schenkenseebad der Stadtwerke Schwäbisch Hall wieder möglich. Foto: Hallywood Productions/Stephan Baraniecki
(PresseBox) ( Schwäbisch Hall, )
Gute Nachrichten aus dem Bäderbereich der Stadtwerke Schwäbisch Hall: Nach den Freibädern Schenkensee (Schwäbisch Hall) und Rieden (Rosengarten) öffnen die Stadtwerke nun den Saunapark im Schenkenseebad. Ab 15. Juni ist die Saunalandschaft täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Das Hallenbad bleibt vorerst geschlossen.

Nachdem die Stadtwerke Schwäbisch Hall erfolgreich in die Badesaison 2021 gestartet sind, dürfen sich die Besucher des Schenkenseebads in Schwäbisch Hall über eine Neuigkeit freuen: Das Versorgungsunternehmen öffnet die Saunalandschaft im Schenkenseebad ab Dienstag, 15. Juni.

Da es sich um einen Innenbereich handelt, greift die Testpflicht. Ein Nachweis (negativer Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, Genesung oder vollständige Impfung) muss vor Eintritt erbracht werden. Der Saunapark hat täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet, donnerstags findet wie gewohnt die „Damensauna“ statt.

Ihre Tickets müssen die Besucher vorab online unter www.schenkenseebad.de reservieren, bezahlt wird allerdings vor Ort, damit auch Wertkarten und -bänder genutzt werden können. Die Anzahl der Tickets pro Tag ist begrenzt. Buchbar sind die bekannten Tarifmöglichkeiten wie Tageskarte, 3,5-Stunden-Karte oder Abendkarte.

„Aufgüsse finden statt, allerdings kein Verwedeln. Da das Hallenbad vorerst noch geschlossen bleibt, bieten wir den Saunagästen als Bademöglichkeit das Schenkensee-Freibad an“, erklärt Nicolas Valeisa von der Bäderabteilung der Schwäbisch Haller Stadtwerke.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.