SSZ Sicherheits-Systeme GmbH auf der Logimat Messe mit kundenspezifischen Sicherheitsprodukten!

SSZ Sicherheits-Schaltleisten und SSZ Sicherheits-Bumper für FTS-Fahrzeuge

Sicherheits-Bumper (PresseBox) ( Dorsten, )
Die SSZ Sicherheits-Systeme Zimmermann GmbH ist zwischen dem 13. und 15. März auf der Logimat Messe in Stuttgart, Halle 10 Stand: D 28 dabei!
Lassen Sie sich von unserer Marke und unseren innovativen Sicherheitsprodukten persönlich überzeugen!

Die Produkte können je nach Kundenwunsch individuell gefertigt werden, dazu zählend u.a. die SSZ Sicherheits-Schaltleisten und SSZ Sicherheits-Bumper:

SSZ-Sicherheits-Schaltleisten bestehen aus einem Gummihohlkammerprofil mit dem integrierten SSZ-Sensorelement. Durch Einwirkung einer Betätigungskraft auf den Signalgeber wird im elektronischen Auswertegerät ein Steuersignal erzeugt. Die Gummihohlkammerprofile müssen dem Nachlaufweg der abzusichernden Einrichtung entsprechend ausgewählt werden. Die Befestigung erfolgt standardmäßig in Aluminium-C-Profilen. Die Schutzart der SSZ-Sicherheits-Schaltleisten entspricht IP65.

SSZ- Sicherheits-Schaltleisten stehen in der ölbeständigen Qualität NBR und in der ozonbeständigen Qualität EPDM zur Verfügung und können bis zu eine Gesamtlänge von 50 Metern in Reihe geschaltet werden.

SSZ-Sicherheits-Schaltbumper sind Prellvorrichtungen – zum Beispiel für fahrerlose Transport-Systeme (FTS) –, die ebenso wie SSZ-Sicherheits-Schaltleisten und SSZ-Schaltmatten durch Einwirkung einer Kraft ein Steuersignal erzeugen.

SSZ-Sicherheits-Schaltbumper werden überall dort eingesetzt, wo größere Verformungswege (Nachlaufwege) erforderlich sind, die mit Sicherheits-Schaltleisten nicht aufgenommen werden können.

SSZ-Sicherheits-Schaltbumper werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Spezielle Konturen sowie Winkelund Ausschnitte können realisiert werden. Die Oberfläche besteht wahlweise aus Polyurethan, Kunstleder, im temperaturbeständigem Glasfaserbezug vernäht, in hoch reiß- und schnittfestem Material verklebt und Polyurethan verhautet. Die Befestigung kann mittels Stehbolzen, Durchgangs- oder Gewindebohrungen in einem Aluminium-Trägerprofil erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.