Zuverlässig grosse Entfernungen überbrücken

JetWave 2460(E): Industrieller Wireless Access Point für das 2,4G/5G-Funknetz

Spectra JetWave2460E Wireless Acces Point
(PresseBox) ( Reutlingen, )
Wenn Sie in Ihrer Anwendung große Entfernungen zwischen Netzwerkteilnehmern überbrücken müssen, dann können Sie dafür Wireless Lösungen einsetzen. Im Besonderen bei Anwendungen in der Automatisierung sind Zuverlässigkeit und Leistungsstärke zwei wichtige Faktoren bei der Auswahl des richtigen Wireless Access Points (AP). Speziell hierfür empfehlen die Experten von Spectra den Wireless Access Point JetWave 2460(E), einen industriellen 802.11a/b/g/n Wireless Client für das 2.4G/5G Funkband.

Das innovative JetWave Smart Management (JSM) System bietet großen Bedienkomfort. Damit können alle AP- und Client-Geräte effizient eingerichtet und verwaltet werden, sowie mit nur wenigen Klicks der Verbindungsstatus aller AP/Clients oder die Paketverlustrate überprüfet werden. Mit der JetWave Smart Remote App (JSR) wird der Wireless AP/Client mit dem Telefon verbunden, das dann wie ein kleines Managementsystem auf der Hand funktioniert und automatisch alle in der Nähe befindlichen AP- und Client-Geräte erkennt.

Mit der neuen Generation der 802.11n MIMO (Multiple Input Multiple Output) Technologie bietet der JetWave 2460(E) eine hohe Datenrate von bis zu 300Mbps und damit auch flexible Wireless-Backbone-Einsatzoptionen. Der Einsatz im industriellen Umfeld wird durch den 24V/48V PoE Stromeingang und die Betriebstemperatur von -40 °C bis 70 °C sowie durch den IP67 Schutz ermöglicht.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.