Unitrans Logistics SRL begeistert von Logistiksoftware CarLo

Die Logistiksoftware von Soloplan löst beim rumänischen Mittelständler Excel-Tabellen ab und bringt enorme Zeitersparnis mit sich.

Unitrans Referenzbilder
(PresseBox) ( Kempten (Allgäu), )
Unitrans Logistics SRL ist ein seit 2003 etabliertes Transport- und Logistikunternehmen mit Sitz in Săvădisla, Rumänien. Zusammen mit vier weiteren Unternehmen bildet Unitrans ein Standbein der Mendola Group, die ihre Produkte im Bereich Dekoration und Textilien über ein Netzwerk eigener Filialen vermarktet. Mit Hilfe des Transportunternehmens Unitrans werden der inländische und internationale Frachtmarkt, hauptsächlich mit Fokus auf Transporte in und aus der Schweiz und Deutschland, bedient. Die 12 eigenen Unitrans-LKW sind spezialisiert auf Transporte im Sektor Textilprodukte (Second-Hand-Bekleidung, Stoffe uvm.) und allgemeine Handelswaren. Sie übernehmen die Filiallogistik und Transporte der gesamten Unternehmensgruppe Mendola Group.

Seit Januar 2021 setzt Unitrans erfolgreich die Software CarLo in der Transportplanung ein, und hat somit die internen Prozesse deutlich erleichtern können. Weil ein Großteil der Transporte selbst abgewickelt und wenig an Subunternehmer vermittelt wird, unterstützt das Add-On CarLo inTOUCH bei der Kommunikation mit den eigenen Fahrern. Das Add-On CarLo inMOTION übernimmt die Fahrzeugkosten-Kalkulation. Neben Unitrans vertrauen weltweit mehr als 1.200 Speditions-, Transport- und Logistikunternehmen Soloplan als langfristigem Partner. Neben klassischen Speditionen und Frachtvermittlungen, zählen auch Kunden aus Branchen wie bspw. Luft- und Seefracht, Tank und Silo, Temperaturgeführte Transporte, Baustofflogistik uvm. hinzu.

CarLo überzeugt auf ganzer Linie
Die Entscheidungsgründe für CarLo von Soloplan waren vielfältig. Dank einer genauen Bestandsaufnahme konnte jede gewünschte Kundenanforderung durch eine Funktion oder ein passendes Modul seitens Soloplan erfüllt werden. Zudem hat Unitrans überzeugt, dass Soloplan – ebenso wie die Mendola Gruppe – ein familiengeführtes Unternehmen ist, und drei Mitglieder der zweiten Generation bereits aktiv im Unternehmen tätig sind.

„Seit dem Go Live mit CarLo hat sich in unserem Tagesgeschäft vieles zum Positiven verändert! Wir arbeiten nicht mehr wie in der Vergangenheit in diversen Excel-Tabellen, sondern zentral in einem System“, so Cristian Tutu, Speditionsleiter.

Heute sieht die tägliche Arbeit dank CarLo bei Unitrans ganz anders aus. Alle Transportprozesse sind digitalisiert abgebildet. Die Fahrerkommunikation wurde optimiert, so dass alle Dokumente und Statusinformationen nun direkt im System hinterlegt sind. Sowohl die Disponenten am PC, als auch die Fahrer, welche in der App arbeiten, sind sehr zufrieden mit der Software. Durch die Nutzung von CarLo konnte laut Unitrans eine Zeitersparnis von 20% und mehr Auftragsvolumen bei gleichem Personaleinsatz erreicht werden. Ebenso punktet die Software durch eine schnelle Erstellung von Statistiken und volle Transparenz über alle nötigen Kennzahlen – und all das mit nur einem Mausklick. Als nächster Schritt in CarLo ist eine noch tiefere Integration der Live-Gewinn- und Verlustkontrolle in die Transportplanung seitens Unitrans geplant, ebenso wie automatisierte Auswertungen von Tankkarteninformationen.

Dank der intuitiven Benutzeroberfläche und den Schulungen durch das Soloplan Fachpersonal erfolgte die Implementierung der Software reibungslos und ohne spürbare Einschränkungen im Tagesgeschäft. Dazu Zoltan Gundisch, Geschäftsführer der Unitrans Rumänien:

„Wir haben in der Vergangenheit diverse Software-Einführungen durchgeführt. Allerdings haben wir eine so professionelle, saubere und schnelle Umsetzung wie mit CarLo und der Firma Soloplan noch nie erlebt.“

Für die Zukunft möchte Unitrans weiter auf CarLo setzen. Neue Funktionen wie beispielsweise eine Schnittstellenintegration mit der Finanzbuchhaltung des bestehenden ERP-Systems und die Live-Schaltung der OCR-Auftragsverwaltung sind geplant. Die weitere Kundenbetreuung erfolgt nun über den zuständigen Mitarbeiter aus dem Soloplan After Sales Team. Dieser durfte in einem persönlichen Meeting in Rumänien die aktuelle Situation bei dem Kunden vor Ort kennenlernen, und hat das Projekt übergeben bekommen.

Während des gesamten Prozesses von der Anfrage bis zum CarLo Go-Live ist Soloplan an der Seite des Kunden und macht sie fit für ihr Transportmanagement. Auch nach dem Go-Live haben Kunden wie Unitrans weiterhin die Möglichkeit auf zahlreiche Weiterbildungen, beispielsweise kostenfreie Webinare oder eine Teilnahme in der Soloplan Akademie. Die Seminare in der hauseigenen Akademie bieten die Möglichkeit, die CarLo Software noch besser zu verstehen und gezielt anzuwenden. Sie erlernen in kleinen Gruppen die Grundlagen von CarLo und erhalten Tipps, Tricks und Insiderwissen von unseren Profis. Hier kann gezielt auf konkrete Anwenderfragen eingegangen werden. Die interne Serviceabteilung unterstützt Kunden bei allen offenen technischen Fragen im laufenden Betrieb mit CarLo. Sowohl telefonisch, als auch per Ticketsystem – und das in insgesamt vier Sprachen. Je nach Servicevertrag ist auch Samstags-Betreuung inklusive.

Profitieren auch Sie von mehr als 25 Jahren Know-how sowie Best Practices unserer Kunden aus dem Speditions- und Transportwesen, die kontinuierlich in die Entwicklung unserer Softwarelösung einfließen. Zur Produktfamilie der Speditionssoftware gehören auch CarLo inAIR&SEA für den Luft- und Seefrachtverkehr, CarLo inHUB für eine reibungslose Abwicklung in Ihrem Umschlagslager und viele weitere Add-ons aus der Transportbranche.

Sie wollen gerne mehr über die Logistiksoftware CarLo und die zahlreichen Add-ons erfahren? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Präsentationstermin und kontaktieren Sie uns per Mail an vertrieb@soloplan.de per Telefon unter +49 831 57407 300 oder über unseren LIVE-Chat auf der Homepage.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.