Unabhängige Cloud-Standards weit verbreitet - SNIA Europe kooperiert mit nationalen und internationalen Standardisierungsgremien

(PresseBox) ( London, )
Die Cloud Storage Initiative (CSI) der SNIA Europe meldet die zunehmende Akzeptanz und Verbreitung der von ihr entwickelten unabhängigen Managementschnittstelle für Cloud Storage "CDMI". Der Storage-Fachverband stellte das Cloud Data Management Interface offiziell vor einem Jahr vor; mittlerweile entwickeln verschiedene Zertifizierungs- und Entwicklungsgremien Referenzimplementierungen auf Basis von CDMI.

CDMI taucht als de-facto Standard in Roadmaps und Studien unter anderem der International Telecommunication Union ITU-T, dem TeleManagement Forum, der European Standards and Interoperability for eInfrastructure Implementation Initiative (SIENA) sowie des US National Institute of Standards and Technology (NIST) auf. Die CDMI-basierte Referenzimplementierung der amerikanischen Initiative Standards Acceleration to Jumpstart Adoption of Cloud Computing - ebenfalls ein Teilbereich der amerikanischen NIST - durchläuft aktuell erste Praxistests. Dies sind wichtige Schritte offene Standards wie CDMI oder das Open Cloud Computing Interface (OCCI) des Open Grid Forum zur Marktreife zu entwickeln.

"Wenn die Cloud-Branche einen offenen und weithin akzeptierten Standard für den gesamten Industriezweig anbieten will, ist ein starkes Netzwerk entscheidend: Sie muss Partner, Industrieverbände und unabhängige Gremien als Unterstützer gewinnen", so David Slik, Co-Chair der SNIA Cloud Storage Technical Work Group. "Wir haben enge Kontakte zu nationalen und internationalen Standardisierungsgremien geknüpft. Außerdem veranstalten wir unsere regelmäßigen CDMI-Plugfests oder Events wie den SNIA Cloud Burst Summit. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entsteht ein funktionaler und weit verbreiteter Standard, der für viele Hersteller und Anbieter attraktiv ist."

Weitere Informationen zur Cloud Storage Initiative http://www.snia-europe.org/...
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.