Full Service der SMS group sichert EZDK maximale Verfügbarkeit der CSP®-Anlage

X-Pact®-Automationsschrank bei Al Ezz Dekheila Steel Company (EZDK)
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Al Ezz Dekheila Steel Company (EZDK) am Standort Alexandria, Ägypten hat die SMS group (www.sms-group.com) mit einer Full-Service-Dienstleistung für ihre CSP® Anlage (Compact Strip Production) beauftragt. Der Servicevertrag umfasst die Bereiche X-Pact®-Elektrik und -Automation, Mechanik, Hydraulik und Prozesstechnologie. Damit sichert sich EZDK eine permanente Unterstützung und Hilfestellung für die komplette CSP®-Anlage.

Im Rahmen dieses Full-Service-Vertrages werden Anfragen von EZDK zentral an den X-Pact®-Service der Elektrik und Automation gerichtet und rund um die Uhr von Experten der SMS group bearbeitet. Für die X-Pact®-Elektrik und -Automation kann der Service zu 90 Prozent per Hotline-/TELEservice durchgeführt werden. Falls Vor-Ort-Einsätze nötig sind, werden Experten der entsprechenden Fachbereiche zur Anlage entsendet.

„Ein wesentlicher Vorteil unserer Servicepartnerschaft mit der SMS group sind die schnelle Reaktionszeit und die unbürokratische Handlungsfähigkeit. Die Service-Mitarbeiter der SMS group kennen die Anlage und auch den Stand der aktuellen Technologie und können daher kleinere Optimierungen schnell erkennen und umsetzen.“, sagt Eng. Ashraf Khamis, Leiter des Flachwalzwerks bei Al Ezz Dekheila Steel Company.

EZDK sichert sich so eine hohe Anlagenverfügbarkeit, Steigerung der Anlagenproduktivität und vermeidet zeitaufwändige Fehlersuchen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.