Fachtagung Recycling

2. Fachtagung Recycling - Expertenforum trifft sich in Würzburg

Granulat Recycling (PresseBox) ( Würzburg, )
Das Thema des Recycling ist im Moment in aller Munde. Schlagzeilen wie: „China lehnt Recycling künftig ab – EU drohen Berge an Kunststoffmüll“ oder die EU- Plastikinitiative mit Fokus auf die dramatisch zunehmende Umweltverschmutzung durch Kunststoffpartikel sorgen für eine brisante Aktualität.

Die inzwischen zweite Fachtagung zum Thema Recycling des SKZ möchte die Chancen und Schwierigkeiten des Recycling fernab reißerischer Schlagzeilen diskutieren.  Am 25. September 2018 treffen sich hierzu Experten aus der Kunststoffbranche auf der Festung Marienberg in Würzburg.  Ein breites Programm mit 18 Expertenvorträgen über Kreislaufwirtschaft, gesetzliche Normen aber auch technische Themen zu Materialien und Maschinentechnik  bieten den Teilnehmern eine solide Diskussionsgrundlage um Potentiale zu identifizieren und Hürden hinter sich zu lassen.

„Für unsere Tagung steht die Wiederverwertung von Leichtbau- und Verbundmaterialien sowie PET im Fokus. Für die vielfältigen Herausforderungen in der Aufbereitung spielt die Anlagentechnik eine entscheidende Rolle. So stellen sich Vortragende und Aussteller den Herausforderungen mit innovativen Verfahren und Prozessen. Die höchstmögliche Wertschöpfung der erzeugten Produkte ist sowohl für die Aufbereiter als auch für die Kunden von größtem Interesse.“ so Tagungsleiter Prof. Achim Schmiemann zum fachlichen Inhalt der Veranstaltung

Die Gespräche werden im Anschluss an das Vortragsprogramm, bei einer kulinarischen Weinprobe fortgesetzt. Dies bietet Gelegenheit tiefer in die Diskussion einzusteigen und Kontakte zu knüpfen mit deren Hilfe gemeinsam Gelegenheiten erkannt und Projekte generiert werden können.

Tagungsdaten:
Thema/Titel: Recycling
Termin: 25. bis 26. September 2018
Ort: Würzburg, Tagungszentrum Festung Marienberg
Leitung: Prof. Dr—Ing. Achim Schmiemann, Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften
Veranstalter: SKZ KFE gGmbH, Würzburg
Ansprechpartner: Alexander Hefner, SKZ, Tel.: 0931 4104-436
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.