Kathrin Schaarschmidt wird Director Qualitative Research bei SKOPOS RESEARCH

Kathrin Schaarschmidt, Director Qualitative Research bei SKOPOS RESEARCH
(PresseBox) ( Hürth, )
Kathrin Schaarschmidt wird befördert und fungiert ab sofort als Director Qualitative Research bei SKOPOS RESEARCH. Die Bonner Soziologin hat vor SKOPOS bei internationalen Agenturen in London im Bereich Consumer umfassende Insights-Erfahrungen gesammelt. Sie verantwortet heute Research-Projekte, u. a. für Kunden aus der Handels- und Lebensmittelbranche wie REWE, Lidl und HelloFresh. Als Director Qualitative Research besteht ihre neue Rolle vor allem darin, sich um die Entwicklung und den Ausbau der qualitativen Forschung von SKOPOS RESEARCH zu kümmern. Damit ist sie Ansprechpartnerin für alle Themen rund um die qualitative Marktforschung, die internen Schulungen und Qualitätsentwicklungen sowie die Weiterentwicklung der zugehörigen Forschungstools.

„Wir freuen uns, mit Kathrin Schaarschmidt eine sehr erfahrene und geschätzte Kollegin für diese wichtige Position gewonnen zu haben. Die qualitative Marktforschung genießt in unserem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert und wir werden diesen Bereich unter Kathrins Führung kontinuierlich weiterentwickeln und ausbauen. Natürlich wird sie sich aber auch weiterhin um ihre Kunden kümmern, die mit ihrer Zusammenarbeit schon seit Jahren sehr zufrieden sind“, so Jan Berlin, Head of Research der SKOPOS RESEARCH.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.