Sinfosy erzielt Durchbruch bei der Präzisierung von Indoor Lokalisierung mittels BLE

Brandenburger IT-Dienstleister gelingt zentimetergenaue Ortung durch Statistik und KI

SINTRA - Indoor Lokalisierung von Sinfosy (PresseBox) ( Wildau, )
Das Tech-Startup Sinfosy verzeichnet bei den jüngsten Testergebnissen seines SINTRA-Systems einen sensationellen Erfolg. Nach intensiver Feinabstimmung und einem durch künstliche Intelligenz veränderten Algorithmus zur Positionsbestimmung zeigen die Messungen eine Genauigkeit von 10 bis 20 Zentimetern. Eine Präzision, die es sogar mit der UWB-Technologie aufnehmen kann – jedoch bei deutlich günstigeren Kosten.

Der Status Quo der Technik 

Mit aktuellen Versionen von Bluetooth und konventionellen Berechnungsmethoden, die allesamt dem Energieerhaltungssatz unterliegen, kann eine Genauigkeit bei der Positionsbestimmung im Bereich von bis zu 1 Meter erzielt werden. Dieser Wert wird von verschiedenen Anbietern und Fachmagazinen übergreifend angegeben. Damit ist Sinfosy derzeit das einzige Unternehmen, welches zentimetergenaues Indoor Tracking mittels Bluetooth Low Energy möglich macht.

Ausblick auf Bluetooth 5.1 

Bis das zuvor angekündigte Update von Bluetooth flächendeckend verfügbar sein wird, verschafft Sinfosys SINTRA seinen Anwendern einen Vorgeschmack auf neue Features wie die Direction Finding genannte Funktion zur präzisen Ortung innerhalb von Räumen. Branchenkenner rechnen mit einem Launch jedoch nicht vor 2025.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.