8. D-A-CH-Sicherheitsforum in Österreich

SIMEDIA-Veranstaltung / Wissens-Update, Benchmarken und Netzwerken

(PresseBox) ( Bonn, )
Am 17./18. November 2020 veranstaltet die SIMEDIA Akademie bereits zum achten Mal das bewährte D-A-CH-Sicherheitsforum im Stanglwirt in Tirol. Vor atemberaubender Alpenkulisse tauschen sich Sicherheitsexperten und Wissenschaftler länderübergreifend über aktuelle Entwicklungen und zukunftsweisende Konzepte in der Unternehmenssicherheit aus.  

Das breite Themenspektrum lädt ein zu spannenden Diskussionen und vielfältigem Wissensaustausch. Es erwartet Sie u. a. folgendes Programm:

• Fake News als Herausforderung für die Unternehmenssicherheit
• Radikalisierung im digitalen Zeitalter: Risiken, Verläufe und Strategien der Prävention
• Praxisbeispiel EZB: Innovatives und wegweisendes digitales Gesamtkonzept der Sicherheitstechnik
• Die Auswirkungen ausländischer Spionagetätigkeiten auf die Wirtschaft Österreichs
• Krisenbewältigung und BCM unter COVID 19 bei den Österreichischen Bundesbahnen
• Erfolgreicher Kampf ums Überleben nach einem schwerwiegenden Cyberangriff
• Überführung anonymer Täter auf dem sprachwissenschaftlichen Seziertisch
• Zwischen VUCA-World und Informationszeitalter - Ist die Sicherheitswirtschaft auf die Zukunft vorbereitet?

Nähere Informationen finden Sie unter www.dach-sicherheitsforum.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.