Healthcare-Investor SHS veräußert Beteiligung an Crystal GmbH, einem High-Tech-Unternehmen im Bereich der Kristallverarbeitung mit medizintechnischer Anwendung

(PresseBox) ( Tuebingen, )
  • Der Tübinger Healthcare Investor SHS hat die Crystal GmbH mit ihrem Know-how, dem benötigten Kapital und weitverzweigten Netzwerken auf ihrem Wachstumspfad begleitet
  • Die optischen Komponenten von Crystal kommen beispielsweise in der Medizintechnikindustrie in Beatmungsgeräten sowie als diffusionsgebondete Laserkristalle in der Lasersystemherstellung zum Einsatz
  • Der neue Investor Silver Investment Partners (SIP) wird die Crystal beim weiteren Geschäftsausbau begleiten
Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH verkauft ihre Beteiligung am Berliner Unternehmen Crystal GmbH an den Mittelstands-Investor Silver Investment Partners.

Die Crystal GmbH mit Sitz im Berliner Stadtteil Treptow-Köpenick hat sich auf die Produktion und Bearbeitung von Kristallen spezialisiert, wie beispielsweise der Herstellung von diffusionsgefügten Laserkristallen, Substratmaterialien für Dünnschichtanwendungen oder optischen Komponenten für den Einsatz in unterschiedlichen Spektralbereichen. Die nun veräußerte Crystal gehört zur zweiten SHS Fondsgeneration und konnte während der Haltedauer als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Kristallbearbeitung etabliert werden. Heute ist sie wichtiger Zulieferer der Medizintechnikindustrie, wie etwa im Bereich der Komponentenfertigung für Beatmungsgeräte. Das Berliner Unternehmen wird nun gemeinsam mit Silver Investment Partners ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte aufschlagen. SHS Managing Partner Bernhard Schirmers sagte zum erfolgreichen Exit des Unternehmens:

„Wir freuen uns darüber, unser Portfoliounternehmen Crystal in den entscheidenden Phasen begleitet haben zu können und dass es uns möglich war, den Experten im Bereich Kristallbearbeitung auch in der Branche der Medizintechnik zu etablieren. Wir bedanken uns bei Herrn Wenzel, dem Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Crystal, für die produktive und angenehme Zusammenarbeit.”

„Das Wachstumskapital von SHS und ihre Sektorperspektive im Healthcare-Bereich, insbesondere in der Medizintechnik, haben uns geholfen, unsere Gesellschaft weiter auszubauen. In den nächsten Jahren planen wir mit unserem neuen Partner SIP den Eintritt in eine neue Wachstumsphase und sind dankbar, dass wir durch die Unterstützung von SHS einen großen Schritt in unserer Unternehmensentwicklung machen konnten”, erwiderte Crystal Geschäftsführer Andreas Wenzel.

Zusammen mit seinem neuen Investor Silver Investment Partners wird die Crystal die Entwicklung neuer Produkte und Services vorantreiben sowie weitere kundenspezifische Anwendungsmöglichkeiten schaffen. Gemeinsam möchte man die Präsenz im Ausland vergrößern und den internationalen Vertrieb ausbauen.

„Silver Investment Partners versteht sich als unterstützender und unternehmerisch handelnder Partner. Wir planen zusammen mit Crystal die Entwicklung neuer, technologisch einzigartiger Produkte und damit einhergehend auch eine Ausweitung der Produktionskapazitäten“, freut sich Philipp Amereller, geschäftsführender Partner bei Silver Investment Partners.

Über Crystal:
Die Crystal GmbH ist ein innovatives Berliner Unternehmen, das sich hochentwickelten Produkten und Technologien mit Kristallen und deren Anwendung verschrieben hat. Mit ausgereiften Fertigungstechnologien und umfassenden Mess- und Prüfmöglichkeiten garantiert das Unternehmen seit über dreißig Jahren ein hochqualitatives Angebot an Substraten/Wafern für Dünnschichtabscheidungen und optischen Komponenten für die industrielle Mess- und Lasertechnik. Den Kunden wird eine umfassende Beratung und auf deren Anwendungen maßgeschneiderte Produkte geboten. Ein Team von erfahrenen Physikern, Ingenieuren und Facharbeitern betreut den gesamten Produktlebenszyklus von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.
Weitere Informationen unter: https://crystal-gmbh.com/

Über Silver Investment Partners:
Silver Investment Partners ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als unternehmerisch geführter, erfahrener und zuverlässiger Partner engagiert sich Silver Investment Partners bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro, wobei der Fokus auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro liegt.
Zu den klassischen Investmentszenarien bei Unternehmen des Mittelstands gehören Nachfolgesituationen, Veränderungen im Gesellschafterkreis, Konzernausgliederungen und Wachstumsfinanzierungen. Im Fokus der Investmentstrategie stehen Unternehmen in den Sektoren Business Services, Industrie und Fertigung, Software, Consumer und Handel, Gesundheitswesen/Medizin, Umwelt und den damit verwandten industriellen Technologien mit attraktivem Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial.
Weitere Informationen unter: www.silver-ip.com
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.