Linda Dauriz ist neues Board-Mitglied bei Seven Senders

Linda Dauriz, CEO Tiger of Sweden
(PresseBox) ( Berlin, )
Seven Senders erweitert seinen Aufsichtsrat: Seit Juni ist Linda Dauriz neues Board-Mitglied. Sie wird den Wachstumskurs des Unternehmens mit ihrer Expertise insbesondere in den Bereichen Retail und Diversity unterstützen. Als führende Delivery-Plattform für den Paketversand in Europa blickt Seven Senders auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück; zuletzt wurde im April eine Series-C-Finanzierungsrunde über 32 Millionen Euro abgeschlossen.

Linda Dauriz gestaltet Management und Markentwicklung im Bereich Bekleidung und Mode seit vielen Jahren aktiv mit: Seit Dezember 2019 ist sie Chief Executive Officer beim Modelabel Tiger of Sweden mit Hauptsitz in Stockholm. Zuvor verantwortete sie zwei Jahre lang als Director of Customer Experience & Corporate Development bei Hugo Boss die strategische Geschäftsentwicklung. Ihre Laufbahn begonnen hatte sie bei McKinsey & Company, wo sie ab 2006 als Consultant und zwischen 2013 und 2017 als Partner für die Beratung internationaler Mode- und Luxusunternehmen zuständig war.

„Die Customer Experience ist sowohl im stationären Handel als auch im E-Commerce entscheidend für den Erfolg. Eines der zentralen Elemente dafür ist das Liefererlebnis und die Logistik“, so Linda Dauriz. „Ich freue mich, bei Seven Senders dazu beitragen zu können, Wachstumsimpulse für den weiteren europaweiten Ausbau der Versandplattform zu nutzen.“

„Linda Dauriz ist mit ihrem Marktverständnis und ihrem weltweiten Netzwerk eine der führenden Expertinnen für Fashion Retail, die unsere strategische Ausrichtung wirksam verstärken wird“ erklärt Dr. Johannes Plehn, Gründer und Geschäftsführer von Seven Senders. „Als ehemalige Leiterin der Women Initiative von McKinsey Deutschland bringt sie darüber hinaus herausragende Sachkenntnis in den Themen Diversity und Inklusion mit mit –Bereiche, denen wir uns als international agierendes Unternehmen besonders verpflichtet fühlen und die wir auch mit ihrer Unterstützung weiter ausbauen werden.“
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.