PACCOR managt Verträge in der Cloud mit Doxis4 der SER Group

(PresseBox) ( Bonn, )
Der internationale Verpackungshersteller PACCOR mit Sitz in Düsseldorf muss den Überblick über zahlreiche Verträge mit Geschäftspartnern behalten. Gleichzeitig gelten in der Branche hohe Compliance-Anforderungen. Für beides hat PACCOR mit Doxis4 eine passende Cloud-Lösung gefunden.

Die PACCOR-Gruppe ist als Global Player in der Verpackungsindustrie mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in über 15 Ländern vertreten. Das Unternehmen ist spezialisiert auf nachhaltige und innovative Verpackungen für Lebensmittelprodukte, den Foodservice-Markt sowie Haushalts- & Körperpflegeprodukte. Um Verträge und damit verbundene Prozesse zentral an einer Stelle zu managen und Compliance-Anforderungen durchgängig einzuhalten, setzt PACCOR auf die cloudbasierte Vertragsmanagement-Lösung der SER Group.

Vor der Implementierung von Doxis4 Vertragsmanagement wurden Verträge und dazugehörige Dokumente in jeder Abteilung mit eigenen Ablageumgebungen individuell verwaltet. So war es nicht immer einfach, Verpflichtungen und Risiken in der PACCOR-Gruppe proaktiv zu überwachen sowie Vertragsprozesse schnell und transparent zu bearbeiten. Mit Doxis4 sind jetzt alle Vertragsunterlagen an einem Ort gebündelt und nachvollziehbar strukturiert abgelegt. Außerdem können die mit den Verträgen einhergehenden Prüf- und Genehmigungsprozesse jetzt mit digitalen Workflows abgebildet und einheitlich gesteuert werden. Autorisierte Mitarbeiter finden bestimmte Vertragspassagen und alle relevanten Vertragsdokumente über eine Volltextrecherche in nur einem Suchvorgang.

360-Grad-Blick auf alle rechtlichen Dokumente und dazugehörigen Prozesse

Aber am allerwichtigsten ist: Alle Unterlagen und die damit verknüpften Prozesse sind nachvollziehbar dokumentiert, wodurch Compliance und Sicherheit auf allen Ebenen gewährleistet sind. „Wir suchten nach einer Vertragsmanagementlösung, mit der wir vor allem unsere Compliance verbessern können und eine gemeinsame Plattform für alle rechtlichen Dokumente haben. Mit der Vertragsmanagementlösung der SER Group können wir jetzt nicht nur alle rechtsrelevanten Dokumente, sondern auch zusätzlich alle damit verbundenen Arbeitsabläufe mit nur einer Lösung verwalten", sagt Cécile Desvignes, Vice President Legal Affairs bei PACCOR. „Seit alle Vertragsunterlagen zusammengeführt sind und alle Stakeholder nur noch Doxis4 nutzen, behalten wir jederzeit den Überblick über alle rechtlichen Dokumente, Änderungen, Fristen und Compliance-Vorschriften.“

Schnelles „Go-live“ durch Cloud-Ansatz und agile Vorgehensweise

Innerhalb von nur etwas mehr als drei Monaten wurde das Doxis4 Vertragsmanagement bei PACCOR über den SER-Partner Speednet sp. z.o.o. implementiert. Der Cloud-Ansatz und die agile Vorgehensweise bildeten wichtige Bausteine für die schnelle Umsetzung. „Das Projekt bei PACCOR unterstreicht einmal mehr die Leistungsfähigkeit von Doxis4 und die Geschwindigkeit von Cloud-Implementierungen. Es zeigt auch die Vorteile starker internationaler Partnerschaften. Dank unserer Zusammenarbeit mit Speednet konnten wir einen kurzen und effektiven Implementierungszyklus für PACCOR realisieren“, erklärt Morad Rhlid, Geschäftsführer der SER Solutions International.

Weitere Informationen zu Doxis4 Vertragsmanagement finden Sie hier.

Über PACCOR

PACCOR entwickelt innovative und nachhaltige Verpackungslösungen für den Schutz von Lebensmittelprodukten, den Foodservice-Markt und für Haushalts- und Körperpflegeprodukte. Mit mehr als 3.000 engagierten Mitarbeitern in 15 Ländern mit Hauptsitz in Düsseldorf ist PACCOR ein Global Player in der Verpackungsindustrie.       
www.paccor.com

Über Speednet

Seit mehr als 20 Jahren ist Speednet ein international nachgefragter Technologiepartner und bietet durch Team-Leasing genau passende Experten für die Entwicklung und Implementierung individueller Lösungen. Mit Hauptsitz in Polen, entwickelt und implementiert Speednet mit mehr als 130 Softwarespezialisten maßgeschneiderte Weblösungen und mobile Anwendungen.
www.speednet.pl
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.