Serafin-Gruppenunternehmen Conica kooperiert mit DLV

© Kai Peters
(PresseBox) ( München, )
Conica, ein Unternehmen der Serafin-Gruppe, hat einen Kooperationsvertrag mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) abgeschlossen. Die beiden Partner möchten von ihrem Know-how und ihrer Erfahrung profitieren und dabei vor allem im Bereich der Laufbahn-Forschung und -Entwicklung neue Maßstäbe setzen. Conica hat sich zum Ziel gesetzt, Deutschlands Laufbahnen auf den technologisch neuesten Stand zu bringen, um die Athleten bei ihrer Performance zu unterstützen. Das Schweizer Unternehmen ist weltweit Innovationstreiber bei Leichtathletik-Laufbahnen.

Serafin-Operating Partner Dr. Simon Brösamle sagt: „Es sind gute Neuigkeiten, dass Conica mit einem so renommierten Kooperationspartner wie dem Deutschen Leichtathletik-Verband zusammenarbeiten wird. Unser Gruppenunternehmen ist sehr gut aufgestellt, um Laufbahnen technisch und nachhaltig zu verbessern. Auf diesem Weg können wir die Weiterentwicklung der Conica zusätzlich forcieren.“ Der Laufbahnproduzent mit Sitz in Schaffhausen gehört bereits seit 8 Jahren zur Serafin Unternehmensgruppe. Conica entwickelt und produziert seit über 40 Jahren innovative fugenlose Flooring Solutions auf Basis von Polyurethan und Epoxydharzen für Sport, Spiel, Freizeit sowie andere Bereiche.

Conica wird mit den Athleten und Trainern eng zusammenarbeiten, damit sie die technischen und qualitativen Unterschiede der jeweiligen Tracks kennen- und verstehen lernen. Die in Deutschland oft auch in großen Stadien häufig als Sandwich-System verlegten Bahnen sollen weiterentwickelt werden, um den modernen Anforderungen des Sports zu entsprechen.

Jürgen Kessing, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, freut sich über die Partnerschaft: „Conica ist weltweit führend bei der Entwicklung gegossener Laufbahnen. Oft genug wurde bewiesen, dass die Athleten auf einem Conica -Untergrund zu Höchstleistungen auflaufen. Die Qualität des Materials schont die Fuß- und Beinmuskulatur der Athleten und ist aufgrund der Technologie darauf ausgelegt, sie schneller zu machen. Außerdem arbeitet Conica mit hohen Qualitätsstandards und sehr nachhaltig.“
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.