Optimierte Aerodynamik beim 40 mm Lüfter-Klassiker

Neuartige Lüfterflügel bringen deutlich mehr Leistung bei gleichem Geräusch

SEPA EUROPE Microlüfter mit neuartigen Lüfterflügeln
(PresseBox) ( Eschbach, )
Einer der beliebtesten Lüfter bei SEPA EUROPE ist der Axiallüfter in der Größe 40x40x10 mm mit dem gefragten Magfix® Gleitlager. Er wurde dieses Jahr komplett überarbeitet und weiterentwickelt. Die neue Lüftergeneration trägt den Namen LF40P und ist bei gleichen Außenabmessungen einbaukompatibel zum bisherigen Modell.

Auf den ersten Blick fällt die neue und derzeit einzigartige Rotorgeometrie ins Auge. Sie unterscheidet sich komplett von der bisherigen Form und Anordnung. Durch das markante Rotorblatt mit Einschnitt kann entweder bei gleicher Drehzahl eine deutliche Geräuschreduktion erzielt werden oder mit 25% mehr Luftleistung das gleiche Geräuschniveau wie bei der Vorgängergeneration erreicht werden. Ausgestattet ist das aktuelle Modell mit dem SEPA MagFix® Lager und PWM Eingang, mit dem die Drehzahl den Anforderungen entsprechend eingestellt werden kann.

Der LF40P ist ein hervorragendes Beispiel für die permanente Weiterentwicklung der Produkte bei SEPA EUROPE

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.