STW und MRS beschließen Kooperation

(PresseBox) ( Kaufbeuren, )
Das Kaufbeurer Unternehmen Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) und die in Rottweil ansässige MRS Electronic GmbH & Co. KG bündeln ihre Kompetenzen. Kunden auf dem Markt der mobilen Arbeitsmaschinen sowie im Automotive sollen noch vielfältiger bedient werden.

STW bietet für den Markt der mobilen Arbeitsmaschinen Lösungen von Sensorik, Steuerungen, Mensch-Maschine-Schnittstellen bis hin zu Vernetzung, Datenmanagement und Cloud-Anbindungen. MRS ist spezialisiert auf intelligente Elektronikprodukte in der Fahrzeugindustrie.

Unterschiedliche Produkte, dieselben Applikationen – bisher mussten Kunden oft getrennt auf STW oder MRS zugehen. Die Kooperation soll den Kunden einen großen Mehrwert bieten und Synergien schaffen: Neben der Erweiterung und dem gegenseitigen Austausch von Produkten, besteht das langfristige Ziel darin, gemeinsame Lösungen anzubieten.

MRS Electronic erweitert durch die Kooperation mit STW sein bisheriges Angebot an Kleinsteuerungen um Steuerungen mit einer großen Anzahl an I/Os und Kommunikationsmöglichkeiten (CAN-Bus, Ethernet, BroadR-Reach) sowie entsprechende I/O-Module – beides in normalen und funktional sicheren Varianten. MRS gewinnt zudem STW-Produkte aus dem vielversprechenden und wachsenden Markt der Bordnetzsteuergeräte zum Portfolio hinzu. STW profitiert im Gegenzug im Nischenmarkt der Kleinsteuerungen und Produkte wie Relais, Gateways und CAN-Steuerungen.

Kein Umlabeln, transparente und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zwischen beiden Partnern und deren Kunden. Eine STW-Safety-Steuerung bleibt auch beim Kauf über MRS eine STW-Steuerung.

Über STW

Als international tätiges Unternehmen mit Headquarter in Kaufbeuren, stehen wir seit 35 Jahren für die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung mobiler Maschinen. Mit generischen oder kundenspezifischen Produkten, Systemen und Lösungen, die in unserer Zentrale in Deutschland entwickelt und gefertigt werden, unterstützen wir unsere Kunden auf ihrem Weg, mit innovativer Technik ihre Maschinen zu den besten der Welt zu machen.

Ergänzt durch Partnerprodukte und begleitet durch unsere Schulungs-, Support- und Systemteams helfen wir mittelständischen Unternehmen und großen OEMs, die Leistung und Effizienz ihrer Maschinen zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Durch die Kommunikation zwischen den Maschinen und die Vernetzung mit Cloud-Plattformen und Diensten von Partnern ermöglichen wir die Integration der mobilen Maschine in Geschäftsprozesse.

Über MRS

Bei der MRS Electronic GmbH & Co. KG stehen alle Zeichen auf Wachstum. In den letzten Jahren hat sich MRS Electronic zu einem starken mittelständischen Partner in der Fahrzeugelektronik entwickelt. Die Firma ist zu einem global operierenden Unternehmen mit internationalen Standorten und weltweiten Vertriebspartnern gewachsen. Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert MRS Electronic intelligente Elektronikprodukte für die Fahrzeugindustrie. Das breite Produktportfolio besteht aus kompakten und intelligenten Steuerungen, Motorsteuerungen, Gateways, elektromechanischen Relais sowie HMI-Systemen. Die Dienstleistungen und Produkte werden in Branchen wie Automotive, Agrartechnik, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Sonderfahrzeuge (z. B. Feuerwehrfahrzeuge) oder in der Automatisierung angeboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.