SEITENBAU übernimmt deutschen Vertrieb für Web Single Sign-On Lösung von Cafesoft

Cams™, das Kernprodukt des in San Diego ansässigen Softwarehauses ermöglicht auf flexible und sichere Weise die Einrichtung eines Web Single Sign-On für effizientes Identity Management in heterogenen IT-Umgebungen.

(PresseBox) ( Konstanz, )
Die langfristig angelegte Kooperation zwischen SEITENBAU und Cafesoft sieht neben dem Exklusivvertrieb von Cams™ für Deutschland, Österreich und die Schweiz auch die Vertriebsunterstützung für ganz Europa durch SEITENBAU vor. Zusätzlich zu seinen Vertriebsaktivitäten ist SEITENBAU auch Implementationspartner von Cafesoft und wird das Produkt direkt beim Kunden implementieren. Damit erweitert SEITENBAU gezielt sein Produktportfolio für den Bereich Identity Management und stellt seinen Kunden eine flexible und kostengünstige Lösung zur unternehmensweiten sicheren Verwaltung von Zugangsrechten zur Verfügung.

Anwendungsübergreifende Sicherheit ist häufig nur mit den Produkten eines einzelnen Herstellers problemlos möglich. In größeren Installationen kommen jedoch in der Regel unterschiedliche Anwendungen und Applikationsserver von verschiedenen Herstellern zum Einsatz. Dies ist genau die Problemdimension, an der Cams™ ansetzt: mit Hilfe von Cams™ kann herstellerunabhängig eine zentrale Benutzerverwaltung realisiert werden, mit der ein sicheres Single Sign-On über sämtliche Webinhalte und Webanwendungen in einer Organisation umgesetzt wird. So lassen sich auch Inhalte und Anwendungen, die auf Web- und Applikationsservern unterschiedlichster Hersteller liegen effizient schützen.

Unterstützt werden dabei u.a. Apache, Microsoft IIS, BEA WebLogic, IBM WebSphere, JBoss, Oracle 9iAS, Pramati, Tomcat sowie weitere Web- und J2EE-Applikationsserver. Bezüglich der Benutzerverwaltung können sowohl LDAP basierte sowie Datenbank gestützte Directories zum Einsatz kommen. Hier unterstützt Cams™ unter anderem IBM Directory Server, Microsoft ADS, Microsoft LDAP-Server, OpenLDAP, SunOne/iPlanet/Netscape Directory Server sowie weitere LDAP V.3-konforme Verzeichnisse. Im Bereich Datenbanken können IBM DB2, Microsoft SQL-Server, MySQL, Oracle 9i, Sybase und weitere Datenbanken mit JDBC 2.0-Driver als Directory eingesetzt werden.

Neben seinen extrem flexiblen Einsatzmöglichkeiten und höchsten Sicherheitsstandards bietet Cams™ ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, das einen schnellen Return On Investment geradezu garantiert. So beträgt der Preis für eine Lizenz für einen Cams™ -Policy Server mit unbegrenzter Anzahl von Concurrent Usern lediglich ca. 15.000 .- Euro (inkl. 1 Jahr Support durch den Hersteller). Zu den Kunden, die bereits auf Cams™ vertrauen zählen u.a. Arrowhead General Insurance Agency, die NASA sowie die U.S. Army.

Kontakt: cams@seitenbau.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.