Was benötigt ein 802.11n WLAN, um die Verkabelung ersetzen zu können ?* Aerohive Webinar 29.09.2008 17:00 Live:

Machen Sie Ihr WiFi-Netz durchgehend kalkulierbar - Nutzung von 802.11n WLANs als Verkabelungs-Ersatz.

aerohive_hires.jpg (PresseBox) ( Ismaning, )
Sie sind gerade am Überlegen, ob

- ein 802.11n Wireless-Netzwerk für Ihre geschäftskritischen Anwendungen in Frage kommt?
- WLANs zukünftig die primäre Verbindung in Ihrem Hause sein könnten?
- durch "Mobilisierung" Ihrer Anwendungen eine Produktivitätssteigerung und somit Kosteneinsparungen realisiert werden können?

Dann sollten Sie am 29.09.09 live an diesem kostenlosen Webinar teilnehmen.

Bob O'Hara, WLAN Pionier und "Vater von 802.11", Craig Mathias, anerkannter Wireless Analytiker und Gründer der Farpoint Group, und Adam Conway, Vice President Product Management bei Aerohive werden diese Fragen diskutieren.

Weitere Themen der Veranstaltung:

- Die Herausforderungen, um WiFi Netze mit vergleichbarer Performance und Zuverlässigkeit wie bei drahtgebundenen Netzen zu realisieren.
- Jenseits des HF-Technik: - Optimierung des Netzwerk-Verhaltens um Daten-Durchsatzwerte kalkulierbar zu machen.
- Erfolgskontrolle: - Transparenz bei Anpassung und Konfiguration, um sowohl optimale Leistung als auch optimale Wirtschaftlichkeit zu erzielen
- Live-Demo der neuen SLA basierenden Aerohive Compliance-Lösung und Überprüfung mit Veriwave's Dynamics Test Tool.
-

Weitere Detailinformationen, Agenda und kostenlose Seminaranmeldung:
http://www.seicom-muc.de/...


1504 Zeichen (mit Leerzeichen)
Abdruck/online-Publikation honorarfrei
Link zur Veröffentlichung/Belegexemplar erbeten

Diese Pressemitteilung finden Sie zukünftig archiviert unter http://www.seicom-muc.de/...
This press release will be available in our press archive at http://www.seicom-muc.de/...



Über SEiCOM
SEiCOM ist bereits seit über 15 Jahren als Value-Added High-end-Distributor für IT-Infrastrukturen auf dem deutschsprachigen Markt tätig. Das Unternehmen hat bereits mit vielen hochkarätigen Herstellen aus USA und Deutschland zusammengearbeitet. Unter anderem war SEiCOM 1997 erster europäischer Distributor von Extreme Networks und hat maßgeblich zu dessen Popularität in Deutschland beigetragen. In den letzten 6 Jahren hat SEiCOM zudem seine Kompetenz in drahtlosen und drahtgebundenen Netzwerktechnologien verstärkt und führende Marken wie Aerohive, Airtight, Airwave, Arista, Aruba, Ekahau und zuletzt QLogic in sein Programm aufgenommen. Details finden Sie auf unserer Webseite www.seicom-muc.de
Über Aerohive

Die auf kooperativer Kontrolle basierende WLAN-Architektur von Aerohive Networks bietet in Sachen Management, Mobilität und Sicherheit alles, was eine Controller-basierte Architektur bietet, allerdings ohne die Probleme hinsichtlich Kosten, Kapazität, Leistung und Verfügbarkeit, die mit den Controllern einhergehen. Zudem bieten Aerohive-Lösungen die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, die für unternehmenskritische Netze erforderlich sind. Mit ihrer Optimierung auch für Voice-over-WLAN-Anwendungen schaffen sie auch Sprach-Daten-Konvergenz spielend. Aerohive wurde 2006 gegründet, Hauptsitz ist Santa Clara, Kalifornien/USA. Weitere Infos unter: www.aerohive.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.