Koeln-Domain: Ein Stück Internet wird kölsch

Koeln-Domains: Die Domainstadt wird Domainstadt (PresseBox) ( Koeln, )
Wikipedia gibt es auch auf Kölsch (http://ksh.wikipedia.org/...:Houpsigk). Um genauer zu sein: auf ripuarisch. Was ist ripuarisch? "Ripuarisch wird in über 100 Dialekten im weiteren Umkreis von Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf, in Belgien, den Niederlanden und im deutschen Rheinland von etwa einer Million Menschen gesprochen."

Das Kölsche Wikipedia ist allerdings noch ausbaufähig. Unter dem Buchstaben "D" findet man 17 Themen.

Sprach- und sachkundige Mitarbeiter werden daher gesucht: "Metmaache kann he jede, dä ein vun uns ripoarische Sproche kann, dä Loss am Schrieve hät, un weiß, wie mer för e Nohkixel schrieve deit. Wanns De metmaache wells, kanns De Dich aanmelde unn et och blieve losse. Bei de Hülp kiss De verzallt wie et jeit. Om Spillplatz un dä Spillwiss künnd Er unjstührt eröm probeere, un erussfinge, wie mer et määt.

Also, nix wie raan an et Schrieve, un denk emmer draan:

Et es wie et es ! Et kütt wie et kütt ! Un et hätt noch emmer joot jejange !

. . . denn kapott maache kanns De nix, et kütt nix fott un mer kann emmer widder holle, wat vürher ens jespeichert woo."

Die Domstadt wird zur Domainstadt. Ende März sollen Endverbraucher die ersten Koeln-Domains registrieren dürfen: Das Internet spricht kölsch.
Man sollte aber nicht bis Ende März warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Domains vor-registrieren, damit die Chancen für den Wunschnamen so groß wie möglich sind. ICANN Registrar Secura bietet bereits jetzt die Möglichkeit der Registrierung für die Sunrise Period und der Vor-Registrierung für die "General Availibilty" an. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Hans-Peter Oswald von dem Kölner Registrar Secura: " Alle, die an .koeln geglaubt haben, sehen sich jetzt bestätigt. Die Koeln-Domains werden wegen der besonders intensiven Bindung der Kölner an Köln und der großen wirtschaftlichen Bedeutung der Metropole ein großer Erfolg werden".

Mit koeln-Domains kann sich die Koelner Wirtschaft besser vermarkten. Jeder kann den Inhaber einer koeln-Domain sofort mit Koeln in Zusammenhang bringen. Zahlreiche domains haben das Wort "koeln" als Bestandteil. Der Kölner Zoo könnte sich statt mit www.koelnerzoo.de mit der Domain zoo.koeln im Internet darstellen.Die Präsentation mit der Koeln-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Der in Koeln beheimatete ICANN-Registrar Secura bietet Kölnern an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter der koeln-domain vorzuregistrieren: Die Koeln-Domain von Kölnern für Kölner.


Es ist Zeit, jetzt zu handeln. "Et hät noch emmer joot jejange." Wie wir wissen, gibt es dafür Gegenbeispiele. Für den, der sich zu spät regt, gilt: "Wat fott es, es fott."

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.