Nebenverdienst durch Entrümplung des Kellers, ohne selbst arbeiten zu müssen – mit Schrottankauf Witten möglich

Wer eine lukrative Finanzspritze nicht zu verachten weiß, sollte einmal einen Blick in den Keller werfen oder in die Garage oder auf den Dachboden

Schrottankauf Witten
(PresseBox) ( Witten, )
Hand aufs Herz: Wann haben Sie zuletzt Ihren Keller aufgeräumt? Wissen Sie überhaupt noch, was dort zwischen Kisten und Paketen so herumliegt? Haben Sie auch, wie die meisten Bürger und Bürgerinnen, nach dem letzten Umzug so einiges aufbewahrt, was „man später vielleicht noch gebrauchen könnte“ oder nach der letzten Modernisierung „übrig gebliebenes“ einfach abgestellt, um es später einmal zu entsorgen? Mit dieser Sammelleidenschaft stehen sie nicht alleine da. Es ist gang und gäbe, dass nicht nur in Privathaushalten gehortet und gesammelt wird – auch in Firmen und Behörden gibt es Hofecken, Zimmer und Kellerräume, in denen alte Maschinen, Anlagen, Rohre, ausrangierte Elektrogeräte, Kabelschrott und sonstigen Altmetalle gehortet werden.

Mit Altmetallen und metallhaltigen Dingen lässt sich bares Geld verdienen

Besonders lukrativ ist der Verkauf von Schrott in Reinform, also Altmetalle die sortenrein sind, beispielsweise Kupfer, Eisen, Blech, Aluminium, Zinn oder Stahl – wie auch Edelmetalle, wie Platin, Silber und Gold. Diese Stoffe sind aber auch in verbauter Form oftmals in Elektrogeräten, oder Kabeln zu finden. Die alten Aluminiumtöpfe im Keller können ruhig schmutzig und verrostet sein – dem Wert schadet dies nicht. Auch die Maschinenteile, die alten Nachtspeicher, die gusseiserne Badewanne kann zu barem Geld gemacht werden. Vielleicht steht in der Ecke noch das alte Fahrrad, über die Alufelgen sind Sie schon oft genug gestolpert? Oder muss in der Firma schon seit Ewigkeiten eine komplette Anlage demontiert werden, Maschinen ausgebaut und sperrige Stahlkonstrukte nehmen auch nur noch Platz weg? All dies ist kein unnützer Müll, sondern wird für gute Preise angekauft. In der Produktionswirtschaft werden für Neuproduktionen mit Vorliebe Altmetalle verwendet, da diese energiesparender und somit kostengünstiger zu verarbeiten sind. Deshalb sind Ihre alten Schätze noch bares Geld wert.

Der Schrottankauf, Demontage und der Ausbau erfolgt kostenfrei – ohne selbst Hand anlegen zu müssen

Wer den Schrottankauf beauftragt, braucht in keiner Weise selbst tätig zu werden. Der gesamte Service umfasst alle Arbeiten, die nötig sind – kostenfrei. Es wird direkt an Ort und Stelle ausgebaut, demontiert oder zerkleinert, wenn es nötig ist. Ist beispielsweise noch die Heizung angeschlossen, so wird sie fachgerecht ausgebaut. Externe Kosten kann man sich also sparen. Sind Teile zu sperrig, dann wird mittels Spezialgerät zerkleinert und auseinandergeschweißt. Es wird geschleppt, aufgeladen und abtransportiert. Vor dem Abtransport wird der vereinbarte Betrag sofort in bar ausgezahlt – der perfekte Nebenverdienst für pfiffige Bürger und Bürgerinnen in Witten, bei dem man nicht mal ansatzweise selbst arbeiten muss.

Kurzüberblick:

Durch den mobilen Schrottankauf in Witten ist eine sachgerechte und sogar kostenfreie Entsorgung von Schrott aus Haushalten, Firmen und Institutionen möglich durch die direkte Abholung vor Ort. Je nach Altmetallsorte, Sortenreinheit und Menge ist mit angemessenen, guten Ankaufspreisen zu rechnen. Ausbauarbeiten, Demontagen, Aufladung und Abtransport sind im kostenlosen Service enthalten. Die abgeholten Altmetalle werden sortiert, aufbereitet, von Giftstoffen befreit und dem Recycling-Produktionskreislauf zugeführt.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.