Sarissa-Ladekontrolltester für die Instandhaltung

Neuer Ladekontrolltester
(PresseBox) ( Weingarten, )
Für den induktiv aufladbaren Werkzeugsender und für den induktiv aufladbaren Handgelenkmarker HGM2 bietet die Sarissa GmbH einen Ladekontrolltester an, der sich ideal für die Instandhaltung eignet. Instandhaltungsingenieure und -techniker, die sich um die Funktionsfähigkeit der Sarissa-Produkte kümmern, können somit den Ladevorgang der induktiv aufladbaren Sarissa-Sender kontrollieren. Der nur 53mm x 26mm große, neue Ladekontrolltester ist ideal um zu überprüfen, ob der Akku funktionsfähig ist, der Sender richtig auf dem Induktivladepad liegt und das Gerät somit korrekt geladen wird. Der Ladekontrolltester ist durch USB-Anschlüsse zwischen Ladegerät und Ladekabel in die Ladestromleitung angebunden.

Die Werkzeug- und Handsender sind Bestandteile des Assistenz –und Positionserkennungssystem von Sarissa. Sie werden zur Positionserkennung von Werkzeugen und Händen des Werkers eingesetzt.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.