Grundig AMBIO: Telefonieren im großen Design

Grundig AMBIO black (PresseBox) ( Eschborn, )
Mit dem Grundig Ambio bringt Sagem Communications ein neues DECT-Gerät auf den Markt, das dank großer, beleuchteter Tasten und Display mit extra großen Zahlen besonders komfortabel zu bedienen ist. Das Grundig Ambio (UVP: 44,99 Euro) und das Grundig Ambio A (UVP: 54,99 Euro), das zusätzlich einen Anrufbeantworter beinhaltet, sind ab sofort im Handel erhältlich.

Beide Eco-Geräte verfügen über eine Freisprecheinrichtung und der Anwender kann zwischen zehn polyphonen sowie fünf HiFi-Klingeltönen wählen. Dank der Kompatibilität mit Hörgeräten gehören lästige Störgeräusche wie das Brummen, Rauschen oder Knistern während des Gesprächs der Vergangenheit an. Des Weiteren bieten beide Grundig Ambio Modelle Platz für bis zu 150 Telefonbuch-Einträge, die mit Hilfe des Telefonbuchtransfers zwischen den Mobilteilen ausgetauscht werden können.

Die Telefonnummer des Anrufers ist auf dem Display des 157 x 55 x 26 mm großen und 140 g leichten Mobilteils dank CLIP-Funktion zu erkennen. Mit beiden Geräten kann bis zu zwölf Stunden telefoniert werden; im Bereitschaftsmodus stehen beide Modelle sogar bis zu 120 Stunden zur Verfügung. Zudem erlaubt das Ambio einen SMS-Versand mit bis zu 640 Zeichen über das Festnetz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.