PresseBox
Press release BoxID: 287789 (Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH)
  • Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH
  • Papenreye 65
  • 22453 Hamburg
  • https://www.sagemcom.com/neuhaus
  • Contact person
  • Dirk Engel
  • +49 (40) 55304-1440

TAINY SwitchingCenter Version 3: Standardkonforme M2M-Kommunikation über offene IP-Netzwerke

(PresseBox) (Hamburg, ) Dr. Neuhaus Telekommunikation stellt Version 3 des Softwareproduktes TAINY SwitchingCenter vor. Das Produkt bietet eine standardkonforme Infrastruktur für IP-Telemetrie. Es erschließt damit für M2M-Anwendungen die drahtlose oder drahtgebundene Kommunikation über das einfach verfügbare Internet. M2M-Anwendungen profitieren so von den großen Vorteilen moderner Internettechnologie wie etwa Kosteneffizienz, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Investitionssicherheit in die technologische Infrastruktur.

Basis für kosteneffiziente und innovative Lösungen

Das TAINY SwitchingCenter stellt, ähnlich einer traditionellen Vermittlungszentrale in Festnetzen, Protokoll-Funktionalität für TCP/IP-basierte Datenkommunikation über GPRS, WLAN und LAN bereit.

Damit legt das Produkt die technologische Basis für neue, innovative M2M-Anwendungen in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsbereichen, insbesondere dann, wenn drahtlose Kommunikation gefordert ist.

Ein Beispiel sind Smart Metering Lösungen für die Energieverbrauchsdatenerfassung im Haushalt:

Hier überträgt ein intelligentes System wie z.B. ein MUC-Controller automatisch und mithilfe des TAINY SwitchingCenter die Daten in die Zentrale des Versorgers; die Zentrale wiederum erhält Zugriffsmöglichkeiten auf das beim Verbraucher installierte System.

Weitere Beispiele für Einsatzmöglichkeiten des Produktes liegen in Steuerungsaufgaben in der Industrie oder im Gebäudemanagement. Darüber hinaus lassen sich mit dem TAINY SwitchingCenter zahlreiche bestehenden M2M-Anwendungen nachrüsten und optimieren. Oftmals ist hier eine Ablösung der Kommunikation über Festnetze durch moderne TCP/IP-Kommunikation über Mobilfunknetze vorteilhaft, da Kunden sofort von gesenkten Betriebskosten profitieren.

Standardkonforme und skalierbare Architektur

Die neue Version des TAINY SwitchingCenter unterstützt die aktuelle Version des Standard-Protokolls IPT (E-DIN 43863-4). Der Standard sichert die Interoperabilität von Produkten verschiedener Hersteller und schützt damit Investitionen in die Infrastruktur. Außerdem ist eine Umsetzung so genannter

"Push-Szenarien" möglich.

Eine weitere wesentliche Neuerung des TAINY SwitchingCenter v3 liegt in einer komplett überarbeiteten modularen Architektur: MySQL wird als zentrale Datenbank eingesetzt, und für sämtliche Anwender-Rollen (z.B. Admin, Auditor, Viewer, ...) stehen Web-Clients zur Verfügung. Die Software kann über mehrere Rechner verteilt und daher ausfallsicher, redundant und hoch-skalierbar betrieben werden.

Einfache und flexible Systemintegration

Neben dem TAINY SwitchingCenter v3 stehen Software-Komponenten bereit, die eine einfache und flexible Systemintegration gewährleisten. Bestehende Anwendungen, die eine serielle Schnittstelle zum Aufbau von Wählverbindungen oder Standleitungen nutzen, können ohne weitere Anpassungen mit dem TAINY SwitchingCenter betrieben werden.

Für eine nahtlose Anbindung in Leitstellensysteme (SCADA, AMM, ...) steht eine Programmierbibliothek zur Verfügung, die u.a. Schnittstellen zur Verwendung des IPT Protokolls und zur Konfiguration des Gesamtsystems bietet. Damit ist eine vollständige und nahtlose Integration in die zentrale Systemumgebung gewährleistet.

"Die maximale Skalierbarkeit des Produktes ist ein Alleinstellungsmerkmal, das unsere Technologieführerschaft belegt und den wachsenden Bedürfnissen der Kunden gerecht wird", so Ludger Böggering, Leiter Marketing der Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH. "Das TAINY SwitchingCenter hilft damit unseren Kunden, die Qualität Ihrer Kommunikationslösungen bei sinkenden Betriebskosten zu optimieren."

Preise und Verfügbarkeit

Der Einstiegslistenpreis für das TAINY SwitchingCenter v3 liegt bei ca. €4.000,- Das Produkt ist ab sofort verfügbar und kann direkt bei Dr. Neuhaus oder über Vertriebspartner bezogen werden.

Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH

Die Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH ist Anbieter drahtloser und drahtgebundener Datenübertragungssysteme für den professionellen Einsatz. Das Unternehmen entwickelt und produziert Lösungen zur GPRS-, GSM-, PLC- und LAN-gestützten sowie analogen Datenübertragung in den Bereichen Telemetrie, Telematik und M2M-Kommunikation. Darüber hinaus bietet Dr. Neuhaus SAGEM-Lösungen für den professionellen Mobilfunk an. Dr. Neuhaus mit Hauptsitz in Hamburg und Produktionsstandort in Rostock besteht seit 1979 und gliedert sich in die Produktbereiche Zählerdatenfernauslesung, Industrie-Automation und Professional Mobile Radio (PMR). Das Unternehmen beschäftigt rund 90 Mitarbeiter (Stand Juli 2009). Seit 1994 ist Dr. Neuhaus Telekommunikation eine 100%ige Tochtergesellschaft der französischen SAGEM Communications. Informationen finden Sie unter www.sagem-communications.com. Zusätzliche Informationen zu Unternehmen und Produkten finden sich unter www.neuhaus.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.