Ethernet LAN Extender mit G.SHDSL.bis Technologie überträgt Daten bis zu 6,8 km über 2 Kupferdrähte

VDSL (PresseBox) ( Zülpich, )
Die RubyTech Ethernet Extender mit G.SHDSL.bis Technologie und Coded Pulse Amplitude Modulation (TCPAM) Leitungscodierung kann im voll duplex Modus Ethernet 10/100Mbit/s Daten über eine 2-Draht Leitung mit Datenraten bis 5,7 MBit/s übertragen. Überwachung, Kontrolle und Diagnose der lokalen und der entfernten Geräte erfolgen über Konsolen-Ports. Standardkonform nach ITU-T G.991.2 können symmetrische Datenraten von 144 Kbit/s bis 5,696 Kbit/s eingestellt werden. Die max. überbrückbare Entfernung ist abhängig von der Leitungsqualität und bis zu 6800 Metern spezifiziert. Die G.SHDSL Modems werden paarweise als Set geliefert und sind als Master/Slave konfigurierbar. Die Geräte sind als Plug & Play Tischgeräte erhältlich. Zu den typischen Anwendungen gehört die Kopplung abgesetzter Rechner, Prozesssteuerungen oder LANs über bestehende 2-Draht Leitungen in Telefonqualität.

G.SHDSL ist eine Zusammenfassung des ETSI-Standards SDSL und des ANSI-Standards HDSL2 und entspricht dem ITU-Standard G.991.2.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.