TALKATOR – NEXT GENERATION (Weltneuheit)

TALKATOR DR zur Bepuderung von Kleinteilen und TALKATOR SPC zur Bepuderung bei sehr langsamen Liniengeschwindigkeiten
(PresseBox) ( Reinfeld, )
Die TALKATOR NG SPC Serie für Kabel, Schläuche, Drähte und Profile ist unterhalb der RSC NG Linie angesiedelt und zeigt ihre Stärke in sehr langsam laufenden, einfachen Kabelproduktionen sowie in der Produktion von Strängen und Profilen in der  Extrusionsfolge in der Gummi-Industrie. Speziell in der Gummi-Industrie hat der TALKATOR deutliche Kostenvorteile, da die Prozesse in niedrigen Geschwindigkeiten laufen. Das lässt die Anwendung der RS AirStreamTechnology zu, die in den meisten Anwendungsfällen teure Bürstenlösungen vermeidet, aber trotzdem sehr gute Coatingergebnisse liefert.

Die Bepuderung erfolgt durch 1-2 AST-Puderpistolen, die mit bis zu zwei Strahlpumpen verbunden sind. Die neu entwickelte Beschichtungstechnologie RS AirStreamTechnology ist bei Produktionsgeschwindigkeiten bis 100 m/min in der Lage, auch ohne Elektrostatik ein sehr feines und gleichmäßiges Coating auf dem Produkt zu erzielen.

Der TALKATOR NG DR (drumroll) findet seinen Einsatz in der Bepuderung von Gummiformteilen oder innerhalb der Granulatproduktion. Es werden sehr gute, feine Coatings erzielt. Durch Anwendung des neu entwickelten RS Filtersystems ist, wie auch bei den langjährig erfolgreichen PBA/RSC/RSC NG Maschinen, eine staubfreie Bepuderung gegeben.

Es ergeben sich Kostenvorteile in der Produktion, da die Anlage online in den kontinuierlichen Fertigungsprozess eingebunden werden kann. Aufwändige händische offline Bepuderungsprozesse entfallen dadurch.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.