Wirbelstromprüfung an Tiefziehteilen

Rohmann Web-Seminar im Rahmen der NDT-ROADSHOW ONLINE

Tiefziehteile
(PresseBox) ( Frankenthal, )
Tiefziehteile, der Begriff sagt dem Laien sicher wenig. Dabei arbeiten wir täglich damit. Ein Alltagsgegenstand, der Zuhause und im Büro gleichermaßen eingesetzt wird, ist der Kugelschreiber. Sein Herzstück, die Kugelschreibermine, ist ein Tiefziehteil, ebenso wie die Dose eines Asthmasprays. Tiefziehteile kommen auch in Airbags, in Antiblockiersystemen, in der Elektromobilität in Form von Batteriehülsen oder als Sensoren für die Temperatur-, Gas- und Druckregulation zum Einsatz.

Im Rahmen der NDT-ROADSHOW ONLINE stellen führende Anbieter der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) ihre Prüfverfahren vor. Der Vortrag der Rohmann GmbH - am 20. April und am 19. Mai 2021 - behandelt das Thema „Fehlerprüfung an Tiefziehteilen mittels Wirbelstrom“. Wie entsteht ein Tiefziehteil und wo wird es eingesetzt? Was sind die Vorteile von Tiefziehteilen, die sie für das Wirbelstrom-Prüfverfahren so interessant machen und welche Materialfehler lassen sich damit finden?

Interessierte können sich für die Vorträge, die bei allen Online-Seminaren jeweils in deutscher und englischer Sprache gehalten werden, über die genannten Links anmelden. Über info@rohmann.de kann der aktuelle Prospekt zum Thema „Tiefziehteile – Prüfen mit Wirbelstrom“ angefordert werden.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.