Digitaler Standard trifft auf globale Allianz

Riege Software tritt dem Security Cargo Network bei

Riege Software tritt dem Security Cargo Network bei
(PresseBox) ( Meerbusch, )
Riege Software nimmt aktiv an verschiedenen Netzwerken und Arbeitsgruppen teil, die die Branche fördern und neue Allianzen schaffen. Zur Unterstützung dieser wichtigen Ziele ist Riege kürzlich dem Security Cargo Network beigetreten, um die gegenseitige Entwicklung zu fördern und zukünftige Partnerschaften auf internationaler Ebene zu ermöglichen.

Eine solide und sichere Plattform

Das Security Cargo Network ist ein globaler Zusammenschluss von unabhängigen Speditionsunternehmen und wurde 2002 gegründet, um eine sichere und solide Plattform für Geschäftsbeziehungen zu schaffen. Mehr als 200 Mitglieder weltweit vertrauen auf die exzellente Auswahl des Netzwerks, die aufgrund ihrer außergewöhnlichen Leistung, ihres Kundenservices und ihrer hohen internationalen Netzwerkstandards ausgewählt wurden.

„In der globalen Logistikbranche ist Vertrauen das Element, das die Zusammenarbeit zwischen den Partner:innen in der Lieferkette ermöglicht, um Lösungen zu liefern. Vertrauen zwischen Logistiker:innen ist der Schwerpunkt von SCN und wir freuen uns über die Partnerschaft mit Riege Software, die unserem globalen Netzwerk Effizienz und Transparenz verleihen kann.“

– David Cook, Präsident & Netzwerker, Security Cargo Network

Das Security Cargo Network veranstaltet regelmäßig internationale Treffen, die einen sicheren Rahmen für die Zusammenarbeit und vertrauensvolle Partnerschaften mit lokalen Speditionsunternehmen schaffen. Vom 24. bis 26. September findet das nächste European Meetup des Security Cargo Networks in Barcelona statt. Mit Niederlassungen in den Niederlanden, der Schweiz, Hongkong, Mexiko, den USA und Singapur ist Riege Software stets im aktiven Austausch mit seinen lokalen Partner:innen.

Unterstützung der Geschäftspartner

Kontakte zu knüpfen, solide Geschäftspartnerschaften aufzubauen, Ideen auszutauschen und die Branche zu fördern, ist für Riege Software wichtig. Mit diesen Zielen vor Augen hat sich Riege im Laufe der Jahre zahlreichen Netzwerkgruppen und Allianzen angeschlossen und war stets ein vertrauenswürdiges und geschätztes Mitglied, das kontinuierlich zur Entwicklung des Logistikmarktes beiträgt und Geschäftspartner:innen dabei unterstützt, ihr Netzwerk zu erweitern und neue Ideen auf den Markt zu bringen.

„Wir freuen uns auf die internationalen SCN-Treffen mit den einzelnen Mitgliedern und darauf, als Gemeinschaft den digitalen Prozess voranzutreiben und die Anforderungen der Branche zu adressieren.“

– Andreas Rohde, International Business Development Manager, Riege Software

Mit dem Transport-Management-System Scope, das sich durch eine ansprechende Desktop-Architektur und speziell entwickelte Module für jeden Verkehrsträger auszeichnet, ermöglicht Riege Software den Akteur:innen in der anspruchsvollen Welt der Logistik, effizient zu arbeiten und die Anforderungen des Marktes erfolgreich zu meistern. Scope wurde von Anfang an entwickelt, um den Datenaustausch zwischen Speditionen innerhalb des Netzwerks rund um den Globus zu erleichtern.

Über das Security Cargo Network

Das Security Cargo Network (SCN) ist eine globale Allianz unabhängiger internationaler Spediteur:innen, die sich zusammengeschlossen haben, um den Versender:innen einen überdurchschnittlichen Service für ihre Fracht sowohl am Ausgangs- als auch am Zielort zu bieten. Über 200 engagierte Mitglieder aus 91 Ländern, die wegen ihrer außergewöhnlichen Leistungen, ihres Kundenservice und ihrer Netzwerkstandards ausgewählt wurden, garantieren ein effektives praktisches Management und helfen beim Aufbau dauerhafter Beziehungen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.