Neues Technologiecenter in China

Nkw-Stahlkolbenkooperation

Neues Technologiecenter in China
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Der Technologiekonzern Rheinmetall baut innerhalb seiner Division Materials and Trade den Zugang zum expansiven chinesischen On- und Off-Highway-Markt konsequent weiter aus. Dazu hat die zum Konzern gehörende KS Kolbenschmidt GmbH, Neckarsulm (Deutschland) zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem chinesischen Automobil­zulieferer ZYNP Corporation, Mengzhou (China), und der Riken Corporation, Tokio (Japan) jetzt ein eigenes Tech Center in Nanjing (China) eröffnet. KS Kolbenschmidt geht damit einen weiteren Schritt in Richtung einer konsequenten, globalen Aufstellung im Bereich moderner Stahlkolben.

Das neue United Tech Center for Power Cylinder Systems ist ein gemeinsames Projekt der KS Kolbenschmidt GmbH, dem Kooperations­partner ZNKS Automotive New Power System Co. Ltd. und der Riken Corporation. ZNKS produziert und vertreibt als Lizenznehmer seit 2018 Nutzfahrzeugstahlkolben in Serie unter dem Markennamen KS Kolben­schmidt; mit dem Kolbenringhersteller Riken besteht seit 2015 eine Kooperation. Das neue Tech Center verfolgt als gemeinsame Absicht den nachhaltigen strategischen Aufbau hochqualifizierter Spezialisten für die Entwicklung von Power Cylinder Units (PCU), also Kolbengesamt­systemen, in China. KS Kolbenschmidt und seine Partner sehen dabei den Aufbau eines nationalen Teams für Entwicklung und Vertrieb vor. Unter der Leitung von erfahrenen Führungskräften aus China, Deutsch­land und Japan sollen die Mitarbeiter nach einer eingehenden weltweit­en Qualifizierung die Arbeit im gemeinsamen Technologiecenter in Nanjing aufnehmen. Ziel ist es, den lokalen Kundenservice zu verbessern und die Entwicklungsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Zur Opening Ceremony am 30. März in Nanjing sind lokale Regierungs­vertreter der Stadt Nanjing, der Generalsekretär des Verbandes der nationalen Verbrennungsmotorenindustrie Xing Min, Vertreter nam­hafter Kunden aus dem Bereich Motorenentwicklung sowie Presse­vertreter eingeladen. Peter Willemsen, Geschäftsführer von Rheinmetall China, ist ebenfalls anwesend; Sascha Putz, President der KS Kolben­schmidt GmbH, Jochen Müller, Vice President Entwicklung & Techno­logie der KS Kolbenschmidt GmbH und Mark Maekawa, Präsident & COO der Riken Corporation, werden über eine Videobotschaft zugeschaltet.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.