Reservix startet pro-Europa-Initiative

Flagge der EU (PresseBox) ( Freiburg, )
„Gib Europa deine Stimme!“ – so lautet das Motto einer bundesweit außergewöhnlichen Initiative, die von Reservix anlässlich der Europawahl am 26. Mai 2019 ins Leben gerufen wurde. In einer Trilogie überraschender Spots formulieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne inhaltliche Vorgaben oder ein Drehbuch ihre Wünsche und Vorstellungen von Europa.

„Man kann nicht „nicht“ wählen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die aus mehr als 20 überwiegend europäischen Nationen stammen, ist bewusst, wie wertvoll Europa ist. Mit unserer Initiative wollen wir dazu beitragen, dass möglichst viele Bürger Europas Ende Mai wählen gehen, denn es steht auch die Zukunft der europäischen Idee auf dem Spiel“, sagt Johannes Tolle, Geschäftsführer der Reservix GmbH. “Unsere Belegschaft begeistert sich für dieses bemerkenswerte Projekt, das ausschließlich auf Eigeninitiativen basiert“, so Tolle.

Ab sofort sind unter reservix.net, auf dem Reservix YouTube Kanal sowie auf allen relevanten Social-Media-Kanälen (u.a. Facebook, Instagram) Teaser und Spots der neuen Kampagne zu sehen. Stellvertretend haben sich 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Deutschland und Österreich an den Dreharbeiten beteiligt. „Neben unserer klassischen Unternehmenskommunikation setzen wir auf einen viralen Verbreitungseffekt“, erläutert Tolle. Das übergeordnete Ziel der Kampagne sei es, das Interesse an Europa sowie die Wahlbeteiligung zu steigern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.