Neuer Geschäftsführer bei Renault Trucks Deutschland

Harold_Franke (PresseBox) ( Brühl, )
Ab dem 1. Februar 2007 wird Harold Franke (45) neuer Geschäftsführer der Renault Trucks Deutschland GmbH. Franke war zuletzt als Regionalleiter im Export für die Volkswagen AG, hier für VW Nutzfahrzeuge tätig.

Insgesamt arbeitete Harold Franke über 18 Jahre in unterschiedlichen Funktionen für das deutsche Unternehmen. Während dieser Zeit konnte er seine Vertriebs- und Marktkenntnisse in der Nutzfahrzeugbranche sowohl im nationalen als auch im internationalen Rahmen ausbauen.

Nach einem Ingenieursstudium in Hannover absolvierte Franke zunächst ein Management Trainee-Programm bei VW Nutzfahrzeuge. Sechs Jahre arbeitete der gebürtige Niedersachse für den deutschen Hersteller im Vertrieb für leichte Nutzfahrzeuge in Asien und lebte in Singapur. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland verantwortete er als Regional Export Sales Manager den Vertrieb für leichte und schwere Nutzfahrzeuge in verschiedenen Ländern auf allen fünf Kontinenten. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde alle Anstrengungen unternehmen, um die Wachstumsstrategie von Renault Trucks in Deutschland weiter voran zu treiben", sagt Franke.

Mit seiner Berufung nach Brühl folgt er dem langjährigen Geschäftsführer Heinz-Jürgen Löw. Dieser ist seit dem 01. Januar 2006 in der Konzernzentrale in Lyon als Europa Chef tätig und wird sich ab Februar 2007 vollständig seinen internationalen Aufgaben widmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.