Nie war Planen einfacher: REHAU stellt Fertigmodul RAUSIKKO One für die Regenwasser-Rückhaltung vor

RAUSIKKO One wird bereits einbaufertig auf die Baustelle geliefert und innerhalb eines Tages fertig angeschlossen. Bild: REHAU (PresseBox) ( Rehau, )
Mit dem neuen Fertigmodul RAUSIKKO One von REHAU gehören aufwendige Planungsarbeiten der Vergangenheit an. Das vorgefertigte Speichermodul wird bereits einbaufertig auf die Baustelle geliefert und innerhalb eines Tages fertig angeschlossen.

Seit den 1970er Jahren hat sich die Zahl der verheerenden Regenfälle in Deutschland mehr als verdreifacht. Darum geraten Kanalsysteme bei Starkregen immer häufiger an ihre Grenzen. Überschwemmungen mit teilweise erheblichen Sachschäden drohen. Kommunen verordnen aus diesem Grund Einleitbeschränkungen und verlangen die Rückhaltung und gedrosselte Einleitung von Regenwasser (Retention). Für Planer und Betreiber von Neu- und sanierten Altbauten ist die kontrollierte Ableitung von Regenwasser ein immer bedeutenderes Thema. Mit dem modularen RAUSIKKO Programm liefert REHAU eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung, die besonders platzsparend durch die effiziente, subterrane Bauweise ist. Ergänzt hat der Polymerspezialist dieses Programm nun um das Speichermodul RAUSIKKO One, das bereits werkseitig vorgefertigt auf die Baustelle geliefert wird.

Planung in nur drei Schritten

Bei RAUSIKKO One entfallen aufwändige Planungsarbeiten und hoher Abstimmungsaufwand. Insgesamt sind für die Planung nur drei Schritte notwendig: Zunächst muss das Rückhaltevolumen bestimmt werden. Hierfür werden lediglich die Größe der zu entwässernden Fläche sowie die geltenden Einleitbeschränkungen benötigt. Das erforderliche Volumen wird dann einfach aus dem Kalkulations-Diagramm abgelesen. Anschließend kann je nach Parameter aus sechs verschiedenen Modultypen das passende Modell gewählt werden. Den Abschluss bildet die Auswahl des passenden Drosselschachtes.

Wenn nur eine geringe Einbautiefe zur Verfügung steht, oder größere Rückhaltevolumen benötigt werden, können mehrere RAUSIKKO One Module kombiniert werden. Darüber hinaus verfügt der RAUSIKKO Drosselschacht über eine Rückstausicherung. Bei starken Regenfällen wird so der Rückfluss gestoppt und die Retentionsanlage vor eindringendem Fremdwasser und Schmutz geschützt.

Einfacher Einbau

RAUSIKKO One wird bereits anschlussfertig und sicher verschweißt auf die Baustelle geliefert und kann dort von einem Tiefbauunternehmen ohne zusätzlich erforderliche Fremdleistungen in nur einem Tag verbaut werden. Bevor das Komplettmodul die Produktion verlässt, wird es einer Dichtheits- und Qualitätsprüfung unterzogen. Somit ist eine hohe Sicherheit gegeben. Darüber hinaus ist der Einbau bei jeder Witterung, beispielsweise bei Regen oder Frost, durchführbar. Danach ist die Fläche über dem unterirdischen Modul sofort wieder nutzbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.