Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1117766

Region Hannover Hildesheimer Str. 20 30169 Hannover, Germany http://www.hannover.de
Contact Mr Christoph Borschel +49 511 61622260
Company logo of Region Hannover

Wirtschaftsausschuss empfiehlt Förderung des Projektes "Ecothon"

Grüne Technologien sollen zwischen Studierenden und Industrie entwickelt werden

(PresseBox) (Hannover, )
Der Klimawandel ist in vollem Gange. Drängende Fragen richten sich vor allem an die Industrie, die gefordert ist, darauf Antworten zu finden. Das Projekt „Leibniz Ecothon“ soll nun Studierende dazu anregen, ihre Kreativität in die Entwicklung von grünen Technologien zu stecken.

Die Idee dahinter: Studierende entwickeln im Rahmen Ihres Studiums Ideen, vorhandene Technologien nachhaltiger zu entwickeln. Damit das erarbeitete Wissen auch in die Praxis umgesetzt werden kann, werden sie im Rahmen ihres Studiums von Industriepartnerinnen und Partnern begleitet. Kurzum: Der Leibniz Ecothon verfolgt das Ziel, umsetzbare technische Lösungen zu entwickeln, die reale ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen beantworten.

Der Leibniz Ecothon ist als studentischer Konstruktionswettbewerb im Wahlpflicht- oder Wahlbereich der jeweiligen Studiengänge angelegt. Studierende aus unterschiedlichen Fachdisziplinen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Naturwissenschaften, oder Wirtschaftswissenschaften sollen in einer Projektgruppe gemeinsam eine Lösung für ein Problem aus dem Feld grüne Technologien bearbeiten. Das können etwa Technologien zur Anpassung an den Klimawandel oder Technologien zur Einsparung von Ressourcen sein.

Das Format soll einen Beitrag dazu leisten, die Region Hannover bis 2035 klimaneutral zu gestalten. Der Wirtschaftsausschuss der Region Hannover hat empfohlen, die avisierten 94.206 Euro Fördergelder für das von September 2022 bis Juni 2024 angelegte Projekt freizugeben. Die finale Entscheidung über die Förderung trifft die Regionsversammlung noch vor der Sommerpause am 12. Juli 2022.

Attachments

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.