Patent für Spamschutz durch Challenge Response

(PresseBox) ( Rottweil, )
Der Hersteller der REDDOXX Spamfinder Appliances, SfbIT, erhält Patentschutz für die CISS-Technologie vom Deutschen Patent- und Markenamt. Das Confirmation Interactive Site Server Verfahren zum Schutz vor Spam identifiziert durch eine benutzerfreundliche grafische Bestätigung mit drei Klicks menschliche E-Mail Absender. Für Spamroboter ist der Absendertest nicht zu überwinden.

Die CeBIT-Pressekonferenz der SfbIT GmbH am 9. März um 10 Uhr wird über die patentierte CISS-Technologie, den CISS-Einsatz bei den Schwartauer Werken, die neue Dachmarke, die REDDOXX Spamfinder Produkte und die europäische Marktstrategie informieren.

CISS ist in allen REDDOXX Spamfinder Appliances integriert und kann für einzelne Mailnutzer, besonders spambelastete Abteilungen oder ganze Unternehmen aktiviert werden.

Challenge Response Maßnahmen geben annähernd einhundertprozentigen Schutz vor Spam und reduzieren die Gefahr fälschlich ausgefilteter Mails, sogenannter False Positives, auf Null. Aus diesem Grund beschäftigt sich auch das IETF-Komitee zur technischen Weiterentwicklung des Internet mit diesen Absendertests und empfiehlt sie als einen Zukunftsweg zur Spambekämpfung.

CISS ist bereits bei vielen REDDOXX Spamfinder Verwendern im Einsatz. Die Technologie bietet in der Praxis wesentliche Vorteile gegenüber bisherigen Challenge Responses:
• Einmalige Autorisierung genügt: E-Mails von CISS-bestätigten Absendern werden bevorzugt zugestellt.
• Nutzerfreundlich durch drei Klicks: Gegenüber der üblichen Zahlen- oder Wort-Eingabe üblicher CAPTCHAS ist die CISS-Grafik einfacher und schneller.
• Automatische Spracherkennung: CISS beantwortet E-Mails in den 16 wichtigsten Wirtschaftssprachen automatisch in der Absendersprache.
• Einfache Einrichtung und Betrieb: Der CISS-Transaktionssserver stellt eine Vielzahl von Rastergrafiken bereit, deren Bildmotive frei wählbar sind und sich an Marken- und Unternehmensdesigns anpassen.
• Rechtlich unbedenklich: Das in Zustellung befindliche E-Mail verbleibt, anders als bei vielen ASP-Lösungen, auf der Empfängerappliance. Die CISS-Absenderautorisierung läuft auf einem getrennten Server. Der Anforderer der Challenge Response ist durch die marken- oder unternehmensspezifische Gestaltung der CISS-Website eindeutig als der Mailadressat erkennbar.
• Vermeidung von Bounces: Vor dem Versand der CISS Response wird durch einen Sender Receive Check die Existenz des Absenders geprüft. Das vermeidet Kollateralspam an gespoofte, also von Spammern gekaperte, Rechner.
• Seriöse Mailinglisten und erwünschte Massenmails sind möglich: REDDOXX Spamfinder Nutzer können die Anmeldung bei einer Mailingliste mit einem 2-Klick-Whitelisting verbinden. Damit wird die Absenderdomain zur bevorzugten Zustellung freigeschaltet.

Die SfbIT GmbH bietet ab März 2006 die drei REDDOXX Spamfinder Appliances Basic, SMB und Medium unter der neuen Marke REDDOXX an. Produkte zur E-Mail Archivierung werden das REDDOXX Produktangebot ergänzen.

Eine Grafik zur Funktionsweise der REDDOXX Spamfinder CISS-Technologie finden Sie zum Download unter www.reddoxx.com.

Weitere Informationen:
• „Neuer Anlauf der IETF gegen Spam“ Bericht unter http://www.heise.de/...
• Das Patent Nr. 102004058277 wurde am 24.01.2006 vom Deutschen Patent und Markenamt erteilt.

REDDOXX und REDDOXX Spamfinder sind Marken der SfbIT GmbH.

Das Unternehmen:
REDDOXX E-Mail Management Lösungen werden von der SfbIT GmbH in Rottweil entwickelt, produziert und europaweit vertrieben. Das Unternehmen wurde 2005 als SfbIT GmbH - Solutions for better IT - gegründet und bietet komplette Lösungen für die Sicherheit und Archivierung des Mailverkehrs von Unternehmen. Die SfbIT GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Herstellers von Tape Autoloadern und Appliances BDT-Solutions GmbH und des Netzwerk- und Mail-Security-Spezialisten die netzwerker Computernetze GmbH. REDDOXX Spamfinder sind einzigartig durch die Eliminierung von E-Mails, die von Spam-Robotern versendet wurden, mit der patentierten CISS-Technologie. REDDOXX MailDepot Appliances bieten kleinen und mittelgroßen Unternehmen Wettbewerbsvorteile und Rechtssicherheit durch Langzeit E-Mail Archivierung. www.reddoxx.com .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.