Bildverarbeitung SWIR-Kamera für extrem langen Belichtungszeiten

Die NIT HiPe SenS SWIR Kamera mit InGaAs-Sensor und linearer Kennlinie für lange Belichtungszeiten. Verfügbar mit USB 3.0 Schnittstelle

NIT HiPe SenS (PresseBox) ( Olching, )
High Performance SWIR Kamera NIT HiPe SenS

Die NIT HiPe SenS SWIR-Kamera wurde speziell für Anwendungen entwickelt, die lange Belichtungszeiten erfordern. Der InGaAs-Sensor ist für den Wellenlängenbereich zwischen 900 nm und 1700 nm ausgelegt und stellt eine Auflösung von 640 x 512 Pixeln zur Verfügung. Erhältlich ist die Kamera mit USB 3.0 Interface.

 

Auf einen Blick - NIT HiPe-SenS
  • InGaAs Sensor NSC1902T-SI
  • Auflösung 640 x 512 Pixel
  • Belichtungszeit  10 µs bis 112 s
  • Wellenlängenbereich 900 nm bis 1700n m
  • bis zu 230 Bilder/s
  • Temperature Controlled TEC über Peltier Element
  • TECless Mode über aktive Kühlung (Lüfter)
  • USB 3.0 Schnittsrtelle
 

Optimal für Low Light Anwendungen in
Medical & Life Science, Metrologie, Prozesskontrolle, Mikroskopie, Astronomie, Fluoreszenz Bildgebung, uvm…

 

Direkt-Link

https://www.rauscher.de/produkte/serien/detail/SWIR%20Kameras/HiPe%20SenS/

 

 

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de



 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.