Bildverarbeitung – 16 neue Industriekameras mit 5 und 8 Megapixel Auflösung

Die neuen Basler ace 2 Kameras mit dem Sony IMX334 CMOS-Sensor erweitern die ace 2 Basic und ace 2 Pro Produktlinien um Auflösungen von 5 und 8,3 Megapixeln.

Basler ace 2 Kamerasmit IMX334 Sensor (PresseBox) ( Olching, )
Kurz nach der Einführung der ace 2 Kameraserie stellt Basler 16 neue Modelle mit dem Sony IMX334 CMOS-Sensor vor. Die Kameras verfügen über Auflösungen von 5 Megapixeln mit bis zu 60 Bilder/s und 8,3 Megapixeln (4K UHD) mit bis zu 45 Bilder/s.
Die Kameras eignen sich für vielerlei Anwendungsbereiche, z. B. für die automatische optische Inspektion (AOI) oder zur Überprüfung der richtigen Ausrichtung von Teilen oder Baugruppen bei der Montage elektronischer Geräte (Assembly Alignment).
Die 5 MP Kamera  passen aufgrund der Sensorgröße optimal zu den Basler Lenses mit 1/2.5“-Bildkreis. Der Kunde erhält so eine preisattraktive Kamera-Objektiv-Kombination aus einer Hand.
Die Kameraserie ace 2 besteht aus den Produktlinien Basic und Pro. Ein Highlight sind die neuen leistungsstarken In-Kamera Features Pixel Beyond und Compression Beyond für anspruchsvollere Anwendungen.
Mit Pixel Beyond können Kunden die Pixelgröße verändern. Dadurch können sie die Kameraauflösung nach ihren Anforderungen skalieren und hiermit das Datenvolumen reduzieren. Auch lässt sich sehr komfortabel eine optische Gleichheit zu bisher eingesetzten Sensoren erreichen und der Aufwand für Redesigns reduzieren.
Compression Beyond komprimiert die Bilddaten direkt im FPGA der Kamera, in Echtzeit und ohne Einbußen bei der Bildqualität. Dadurch wird mehr Bandbreite verfügbar, was speziell bei Verwendung von Gigabit Ethernet (GigE) für erheblich höhere Bildraten sorgt. Kunden können so die in ihrem System vorhandene GigE-Schnittstelle mit derselben Hardware um das bis zu Zweifache schneller betreiben.

Direkt-Link zur Übersicht:
https://www.rauscher.de/produkte/serien/detail/Standard%20Fl%C3%A4chenkameras/ace%202/

 

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.