Aufsteiger des Jahres 2007 bei Online-Kleinanzeigen: Quoka.de

(PresseBox) ( Lampertheim, )
Quoka.de (www.quoka.de) ist Deutschlands wachstumsstärkstes Portal im Bereich der Online-Kleinanzeigen. Das ergaben die Zahlen des Marktforschungsunternehmens Nielsen Online in einer zum Jahresende veröffentlichten Übersicht. Kleinanzeigen im Internet haben im letzten Jahr einen großen Zuwachs an Beliebtheit erfahren und bieten mittlerweile Handelspionieren wie der Online-Auktion deutliches Paroli. Nicht umsonst hat der größte Internet-Auktionator eBay bereits im Jahr 2005 das deutsche Kleinanzeigenportal Kijiji gegründet. Laut den Zahlen, die von Nielsen Netratings im Dezember 2007 veröffentlicht wurden, konnte sich dieses Portal auch im Jahr 2007 nicht durchsetzen und hat daher den Sprung unter die Top 15-Aufsteiger nicht geschafft. Dagegen konnte Quoka.de laut Nielsen einen Zuwachs von 93 Prozent für das Jahr 2007 verzeichnen, alleine der Monat November bescherte Quoka.de 1,1 Millionen Besucher. Auch der weitere Mitbewerber im deutschen Online-Kleinanzeigenmilieu, markt.de, konnte ebenfalls keine Platzierung unter der Top 15 erlangen.

Größter Vorteil der interaktiven Kleinanzeige ist der Handel, wie er auch schon früher üblich war. Eine Kleinanzeige bahnt auf privater Ebene den Verkauf an, die Kontaktaufnahme findet persönlich und ohne Einmischung des Portals statt. Bei den meisten der Portale ist das Einstellen der Anzeige ebenso kostenlos wie das Beantworten. Bei Quoka.de sind alle Kontaktdaten kostenlos einsehbar, auch Telefonnummern der Anbieter. So kann das Wunschprodukt schnell und unkompliziert gekauft werden. Auch Provisionen fallen keine an, was den traditionellen Kleinanzeigenhandel auf moderne Art im Internet zusätzlich attraktiv macht.

"An den Nutzerzahlen können wir deutlich sehen, dass die Online-Kleinanzeige ein ganz schnelles und effektives Mittel zum privaten Handel ist", so Patrick Günter, Geschäftsführer von Quoka, "dabei umfasst das Angebot nahezu alles, vom Auto bis zur Einbauküche." Selbst spezieller Bedarf wird gedeckt, so ist Quoka.de bereits seit Jahren einer der Haupthandelsplätze für Kleintiere und Kleintierbedarf. "Besonders solche Usergruppen haben unser Angebot stark verwendet und erweitert", beschreibt Patrick Günter einen der Gründe für das stetig fortgesetzte Wachstum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.