QuinScape wächst auch 2006

Das Dortmunder IT-Unternehmen QuinScape GmbH setzte auch in 2006 seinen Wachstumskurs fort. Bis zum Jahresende wuchs die Mitarbeiterzahl erneut und deutlich um 9 Personen auf 36.

(PresseBox) ( Dortmund, )
Das Dortmunder IT-Unternehmen QuinScape blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2006 zurück. Waren Ende des Jahres 2005 27 Mitarbeiter bei QuinScape tätig, so beträgt die Zahl der zum Jahresende 2006 beschäftigten Personen nunmehr 36. Der Umsatz hat sich dementsprechend deutlich erhöht.

QuinScape profitierte bei diesem Wachstum zum einen von den guten Marktbedingungen im abgelaufenen Jahr. Maßgebend für das deutlich über der allgemeinen Entwicklung liegende Ergebnis ist zum anderen aber die zukunftsträchtige Positionierung am Markt in drei attraktiven Geschäftsfeldern. Erneut maßgeblich zum Geschäftserfolg beigetragen hat der Bereich der Individualprojekte, die auf modernen Java-Technologien basieren. Im zweiten Geschäftsfeld, der Entwicklung von Intranetportalen z. B. für das Innovationsmanagement oder das Management von Kundenkontakten, gelang es, eine Reihe neuer Kunden zu gewinnen. Der dritte Geschäftsbereich ist definiert durch die QuinScape-eigene Software DocScape. Diese adressiert Unternehmen mit hochwertigen Printdokumenten und erlaubt erstmals die vollständige Automatisierung komplex gestalteter Dokument wie z. B. Produktkataloge oder technische Dokumentationen.

„2006 war für uns ein wichtiges Jahr, da wir die strategische Position von QuinScape noch klarer definiert haben“, so Geschäftsführer Dr. Gero Presser. „Wir fühlen uns gut gerüstet, auch künftig nachhaltig und schneller als der Markt zu wachsen“. Besonderes Augenmerk legt QuinScape künftig auch auf die Durchführung umfangreicher Individualprojekte. Thomas Biskup, als Geschäftsführer zuständig für den Projektbereich, ist sicher: „Mit unserer technologischen Kompetenz im Bereich agiler, leichtgewichtiger und leistungsfähiger Java Enterprise Lösungen sind wir ein idealer Partner für größere, langfristig ausgelegte Projekte mit strategischer Bedeutung für unsere Kunden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.