PSI erhält Zuschlag für Leitsystem-Projekte in Malaysia

(PresseBox) ( Berlin, )
Die PSI CNI GmbH, ein zum PSI-Konzern gehörender internationaler Anbieter von Energieleittechnik, wurde vom größten malaysischen Energieversorger Tenaga Nasional Berhad (TNB) als Lieferant für drei weitere Netzleitsysteme ausgewählt. Nachdem bereits das Leitsystem des Verteilnetzes der TNB-Metro-Region von PSI CNI realisiert wurde, wird damit zukünftig die Stromversorgung der gesamten malaysischen Halbinsel durch PSI-Systeme gesteuert.

Die ursprünglich als Joint Venture für die weltweite Vermarktung von Komplettlösungen der Energieleittechnik gegründete PSI CNI GmbH gehört seit Ende 2005 zu 100 Prozent zum PSI-Konzern. Die Entscheidung der TNB unterstreicht die Wettbewerbsfähigkeit der PSI-Lösungen und bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zum internationalen Anbieter von High-End-Energieleittechnik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.