Glas- und Silikon-Tastaturen sorgen durch leichte Reinigung für mehr Hygiene am Arbeitsplatz

Die geschlossene Oberfläche von Glastastaturen bietet Viren und Bakterien weniger Angriffsfläche. (PresseBox) ( Mellrichstadt, )
In Zeiten von Corona ist ein sauberer Arbeitsplatz wichtig, um die eigene Gesundheit und natürlich die von Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern so gut wie möglich zu schützen. Für viele Angestellte ist die Tastatur nicht aus dem Arbeitsalltag wegzudenken. Aber nicht nur im Büro, auch in der Produktion, in Supermärkten, Flughäfen oder an verschiedenen Schaltern kommen Tastaturen täglich zum Einsatz. Häufig werden Tastaturen von mehreren Personen genutzt. Gerade dann ist eine regelmäßige Reinigung immens wichtig.

Professionelle Hygiene-Tastaturen von PrehKeyTec erleichtern den Alltag


Leicht zu reinigende Glastastaturen

Glastastauren von PrehKeyTec sind in vielerlei Hinsicht besonders hygienisch. Die geschlossene Oberfläche der Tastaturen bietet Viren und Bakterien weniger Angriffsfläche. Die Oberfläche ist säure-, handschweiß-, staub- und flüssigkeitsresistent. Deshalb kann sie gründlicher gereinigt werden, als bei einer Standardtastatur. Die PrehKeyTec Tastaturen mit Glasoberfläche werden speziell in sterilen Arbeitsumgebungen verwendet, sind durch ihr alphanumerisches Layout aber auch anderweitig vielseitig einsetzbar. Die Glastastaturen sind standardmäßig in Weiß oder Schwarz verfügbar.

Um Glastastaturen von PrehKeyTec zu reinigen, empfiehlt sich folgender Prozess:
  • Sperren Sie die Tastatur mit der eingebauten Reinigungsfunktion (Fn + F12). Die kapazitive Oberfläche reagiert nun nicht mehr auf Tastenanschläge. Ein Abstecken vom PC ist deshalb nicht notwendig.
  • Die Tastatur ist geschützt gegen Strahlwasser und kann deshalb direkt mit Glasreiniger oder Desinfektionsmitteln besprüht werden. Bitte verwenden Sie nur Mittel ohne scheuernde Bestandteile.
  • Wischen Sie danach die Tastatur mit einem Tuch trocken.
Strapazierfähige Silikon-Tastaturen

Auch die Silikon-Tastaturen des deutschen Herstellers lassen sich problemlos reinigen und desinfizieren. Sie verfügen über eine geschlossene Oberfläche ohne Kanten oder Öffnungen, an denen sich Schmutz ansammeln kann. Die Keyboards sind resistent gegen Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Handlotion, Schweiß, Seife, Waschmittel, Motoröl, Getriebeöl, Diesel, Alkohol oder Frostschutzmittel. Sie können also problemlos mit handelsüblichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln gesäubert werden. Durch ihre Robustheit werden Silikon-Tastaturen vor allem in der Industrie und Logistik eingesetzt und sind durch ihre hygienischen Eigenschaften prädestiniert für das Gesundheitswesen. Durch die verschiedenen Layoutvarianten können die Tastaturen aber auch anderweitig eingesetzt werden.

Um Silikon-Tastaturen von PrehKeyTec zu reinigen, empfiehlt sich folgender Prozess:
  • Sperren Sie die Tastatur mit der eingebauten Reinigungsfunktion (Fn+F12). Die Tastatur reagiert nun nicht mehr auf Tastenanschläge. Sie müssen die Tastatur also nicht vom PC trennen.
  • Verwenden Sie zur Säuberung ein Reinigungs- oder Desinfektionsmittel. Sie können das Mittel direkt auf die Tastatur sprühen.
Langlebige, programmierbare, modulare Tastaturen

Im Vergleich zu Standard-Tastaturen weisen Tastaturen von PrehKeyTec einen erhöhten Schutz gegen Flüssigkeiten auf. Dadurch können die Tastaturen, die programmierbar und vielseitig konfigurierbar sind (Module, Größe, Tastengröße, -anordnung, -beschriftung und -farbe), gründlicher gereinigt werden.

Um programmierbare Tastaturen von PrehKeyTec zu reinigen, empfiehlt sich folgender Prozess:
  • Stecken Sie die Tastatur von Ihrem PC ab.
  • Groben Schmutz können Sie mit einem Handstaubsauger auf kleinster Stufe entfernen.
  • Reinigen Sie im Anschluss die Tastatur mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln. Verwenden Sie hierzu ein Tuch statt die Tastatur zu besprühen.
  • Trocknen Sie die Tastatur bei Bedarf mit einem sauberen Tuch ab.
Um professionelle Tastaturen mit Tastenwechseltechnik von PrehKeyTec besonders gründlich zu reinigen, empfiehlt sich folgender Prozess:
  • Machen Sie ein Foto von Ihrer PrehKeyTec Tastatur, um nach der Reinigung die Tasten wieder korrekt auf das Layout zu setzen.
  • Stecken Sie die Tastatur von Ihrem PC ab.
  • Entfernen Sie die Tasten Ihrer Tastatur mit einem Tastenabzieher von PrehKeyTec.
  • Das Gehäuse der Tastatur können Sie mit einem Handstaubsauger auf kleinster Stufe von grobem Schmutz befreien.
  • Reinigen Sie im Anschluss die Tasten und das Gehäuse mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln. Verwenden Sie hierzu ein Tuch statt die Tastatur zu besprühen.
  • Trocknen Sie die Tasten und das Gehäuse bei Bedarf mit einem sauberen Tuch ab.
  • Sobald die Tastatur trocken ist, können Sie die Tasten vorsichtig wieder an ihren Platz zurücksetzen.
Mit hochwertigen, leicht zu reinigenden Tastaturen können Sie dazu beitragen Arbeitsplätze sauber zu halten und das Risiko von Ansteckungen zu verringern. Für mehr Informationen über reinigungsfreundliche Tastaturen kontaktieren Sie PrehKeyTec unter: info@prehkeytec.com  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.