Erfolgreiche Zusammenarbeit von PICKERT & PARTNER mit dem GLOBAL ADVANCED MANUFACTURING INSITUTE in Suzhou

Partnernetzwerk (PresseBox) ( Pfinztal, )
Das Global Advanced Manufacturing Institute (GAMI) wurde 2008 vom wbk Institut für Produktionstechnik am Karlsruher Institut für Technologie gegründet. Dieses bietet mit Ihrem akademischen Hintergrund zum einen fortschrittliche Methoden und Konzepte und zum anderen die Unterstützung zur Erreichung der operativen Exzellenz mit individuelle Strategien und intelligente Lösungen in der Produktion und im Supply Chain Management. Ziel der GAMI ist die Umsetzung von angewandten Forschungsprojekten, bilateralen Industrieprojekten, Aus- und Weiterbildungsprogrammen sowie einem Studierendenaustausch in China.
Das GAMI beschäftigt aktuell 15 chinesische Mitarbeiter, die zum Großteil am KIT oder anderen internationalen Instituten im Bereich des Ingenieurwesens ausgebildet wurden. Die resultierenden Forschungsergebnisse des wbk werden für den chinesischen Markt adaptiert. Auf diesen Ergebnissen aufgebaut werden mit Hilfe der chinesischen und deutschen Partner des wbk in China Projekte und Weiterbildungen insbesondere in den Themenfeldern Produktionseffizienz, Qualitäts- und Supply Chain Management sowie Industrie 4.0 angeboten.

Das GAMI Industry 4.0 Demonstration and Innovation Center setzt es auf modernste Technologien und effektive Methoden. Seit Kurzem hat es unsere RQM-Software geschafft Bestandteil dieser FMEA-Schulungen zu werden. Die FMEA bzw. die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse unterstützt bei der Identifizierung und Bewertung von potentiellen Fehlern in der Planungsphase. Somit können Fehler und Folgekosten vermieden werden. Insbesondere die innovative Mind-Mapping-Bedienung, dass die FMEA Schritt für Schritt einfach und intuitiv strukturiert, stieß auf große Begeisterung.

Beide Parteien freuen sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit und schauen gespannt auf die nächsten Schritte:
  • Erweiterung der RQM-Funktionen im GAMI Industry 4.0 Demonstration and Innovation Center
  • Die Ausstattung einer neuen Anlage mit unserer Traceability und unserem Industriecockpit CHARM
Mit beide Technologien zusammen kann eine effektive und effiziente Überwachung in der Produktion gewährleistet werden und zeitgleich eine effektive Methode zur Prozessverbesserung darstellen.

Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass wir auf dem chinesischen Markt einen starken und kompetenten Partner gefunden haben. Mit der Verwendung von SILU-Ressourcen erhoffen wir uns eine breitere Kundenbasis zu bedienen, und verstärkt die Fa. FUSIC (unser exklusiver Vertriebspartner in China) durch Marketing, Produktberatung, Vertrieb, Projektdurchführung und Kundendienst unterstützen. Dies wird unseren Kunden dabei helfen, RQM effektiver auf ihre Produktions- und Qualitätssysteme anzuwenden, um den Wert von RQM zu maximieren und Kunden dabei zu helfen, operative Exzellenz zu erreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.