iF Design Award 2007: 17 Auszeichnungen in sechs Kategorien für Philips

Cineos LCD Flat TV (PresseBox) ( Eschborn, )
Philips hat auch in diesem Jahr beim jährlichen iF Produkt Design Award sehr erfolgreich abgeschnitten. Das Unternehmen hat 17 Auszeichnungen in sechs Kategorien erhalten. Dies ist eine weitere Bestätigung seines Design Ansatzes, der die Bedürfnisse der Konsumenten, Gesellschaft, Unternehmen und Technologie-Trends konsequent berücksichtigt.

Einer der weltweit wichtigsten Designwettbewerbe Im Rahmen der iF-Designwettbewerbe vergibt eine Expertenjury mit mehr als 20 Mitgliedern alljährlich prestigeträchtige Auszeichnungen an internationale Unternehmen, Hersteller und Designer, die durch ihr funktionales und prägendes Design auf sich aufmerksam gemacht haben. Der iF Design Award zählt zu den bedeutendsten Designwettbewerben der Welt und verzeichnete dieses Jahr mehr als 2.000 Anmeldungen aus über 30 Ländern.
Das International Forum Design (iF) zählt zu den ältesten Designzentren in Europa und wurde im Jahr 1953 gegründet. Unternehmen und Design Studios nutzen das iF Logo als ein Symbol für Produkt- und Servicequalität.

Ausgezeichnete Lifestyle Produkte
In diesem Jahr war Philips in einer Reihe von verschiedenen Kategorien erfolgreich. In der Kategorie Consumer Electronics wurden acht Produkte
ausgezeichnet: der 9FF2CMI Photo Frame, das HTS9800 Home Theater System, der LCD Flat TV 42PF7521D, der Cineos LCD Flat TV 42PF9731D, das portable Lautsprechersystem SBA1500, die Kopfhörer SHG5300 und SHN9500, der GoGear Digital Audio Player SA9200 und das digitale Diktiergerät DPM9600.

Über Produkte für Konsumenten hinaus
Neben Auszeichnungen in den Kategorien Lighting für die Straßenleuchte
Koffer2 und die LED Leuchte Range 1, Medizin (PMS Monitor Range, Ultrasound
HD11XE) und Public Design/Innenarchitektur (Singapore Learning Center), hat Philips sich zum ersten Mal in der Kategorie Advanced Studies beworben und auf Anhieb drei Preise gewonnen. Die ausgezeichneten Konzepte sind “Dimi”
(ein virtueller Gefährte, mit dem User auf natürliche Weise digitale Medien teilen und erleben können); „Next Simplicity“(Produkte, die in 3-5 Jahren auf den Markt kommen) und „SKIN design research“ (intelligente Stoffe).

Die Siegerehrung wird am 15. März stattfinden, dem Eröffnungstag der 2007 iF Design Ausstellung. Das iF Jahrbuch wird am gleichen Tag präsentiert.
Die Ausstellung wird bis August in Hannover zu sehen sein, zu der rund 300.000 Besucher erwartet werden. Alle preisgekrönten Produkte werden ebenfalls auf der on-line iF Ausstellung gezeigt.

Weiteres Fotomaterial zum Download erhalten Sie hier:
http://www.design.philips.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.