Neuer Name und neue Website für den Geschäftsbereich Schutzverbauungen

Neuer Name und neue Website für den Geschäftsbereich Schutzverbauungen
(PresseBox) ( Memmingen, )
Im August vergangenen Jahres wurde der Geschäftsbereich Schutzverbauungen von der Pfeifer Isofer AG in die Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH eingegliedert. Jetzt hat der Bereich auch eine neue Website und einen neuen Namen erhalten: PFEIFER® Protective Structures. „Die Umbenennung ist ein weiterer, konsequenter Schritt bei der Neuausrichtung und Internationalisierung dieses zukunftsträchtigen Segments“, erklärt Geschäftsbereichsleiter Miroslaw Mrozik.

Klares Bekenntnis zur Dachmarke

„Mit dem neuen Namen wollen wir unsere Schutzsysteme noch stringenter im internationalen Markt positionieren und kommunizieren. Die Umbenennung ist auch ein klares Bekenntnis zur PFEIFER®-Dachmarke und ihren Werten“, betont Mrozik. Die Markenzugehörigkeit spiegelt sich nun sowohl im Geschäftsbereichsnamen als auch in sämtlichen Produktbezeichnungen des Sortiments wider und ermöglicht den Kunden einen einfachen Überblick über das Leistungsangebot.

Neuer Internetauftritt

Mehr über den Geschäftsbereich PFEIFER® Protective Structures sowie dessen Leistungsspektrum erfahren Sie ab jetzt unter der neuen Webpräsenz: www.protective-structures.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.