Perma-trade bildet aus.

In umweltfreundlicher Wassertechnik liegt Zukunftspotenzial.

Bei der perma-trade Wassertechnik GmbH in Leonberg-Höfingen ist einiges in Bewegung: Auch Interessenten für Ausbildungsberufe oder ein Duales Studium sind hier willkommen und können vielseitige Betätigungsfelder in einem wachsenden Zukunftsmarkt erkunden und aktiv mitgestalten / Bildnachweis: perma-trade Wassertechnik
(PresseBox) ( Leonberg-Höfingen, )
Mit insgesamt über 25 Neueinstellungen in den vergangenen 15 Monaten beweist perma-trade Wassertechnik: Die Wasserbehandlungsbranche bietet jede Menge Potenzial für Wachstum und Weiterentwicklung. Auch für Berufseinsteiger eröffnet das Unternehmen interessante Perspektiven.

Der Leonberger Hersteller umweltfreundlicher Kalkschutzsysteme, Trinkwasserfilter und Lösungen zur Heizungswasseraufbereitung hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität der lebenswichtigen Ressource Wasser zu sichern und die Unternehmenswerte Nachhaltigkeit, Kompetenz und Verantwortung konsequent im täglichen Handeln umzusetzen – angefangen bei der Produktentwicklung über die Produktion bis hin zum Recycling. Darüber hinaus sieht sich das Unternehmen auch in punkto Ausbildungsmöglichkeiten in der Verantwortung für die kommende Generation und bietet zahlreiche Betätigungsfelder in einem spannenden Zukunftsmarkt. Dabei ist nicht nur die Wasserbranche als solche in dauernder Bewegung und wird künftig auch in punkto Klimaschutz zunehmend an Bedeutung gewinnen, auch die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten in einem offenen und familiären Unternehmensumfeld, wie es von perma-trade angestrebt wird, sind vielseitig. Hier können Berufsanfänger in unterschiedlichste Bereiche Einblick nehmen und sind dazu angehalten, eigene Ideen einzubringen und mitzugestalten. Wer sich aktuell für eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d), zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder zum Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation oder für ein Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre – Handel (Bachelor of Arts) interessiert, findet auf der Website des Unternehmens weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.