Interaktiv, intuitiv und alles Wichtige im Blick: die neue Web-Oberfläche von perbit

Neue Web-Oberfläche perbit (PresseBox) ( Altenberge, )
Die HR-Software von perbit erhält eine neue Web-Oberfläche, die den Weg in eine neue Welt der Nutzerführung weist. Sie ist einfach und intuitiv bedienbar und bietet zudem eine interaktive Startseite, auf der die Anwender aktuelle Kennzahlen im Blick haben sowie Personaldaten und Auswertungen aufrufen können.

Die neue perbit Web-Oberfläche, die Ende 2020 zur Verfügung stehen wird, macht schon auf der Startseite deutlich, dass die nächste Ära der Softwarenutzung anbricht. Nach dem Login mit Benutzername und Passwort kommen die Anwender auf ein Dashboard, das vom Administrator für ihre Nutzergruppe vorkonfiguriert wurde. Dadurch sind die Nutzer gleich arbeitsfähig, weil sie die wichtigsten Informationen für ihren Bereich zielgerichtet einsehen können.

Aber auch individuelle Einstellungen sind bei der neuen Web-Oberfläche, wie bei perbit üblich, jederzeit möglich. Alle Anwender können ihr Dashboard individualisieren, indem sie einzelne Elemente verschieben oder hinzufügen. Darüber hinaus können sie einzelne Elemente gruppieren, um eine für ihre persönlichen Zwecke geeignete thematische Bündelung zu erstellen – zum Beispiel zu Informationen über ihr Team, zu aktuellen Stellenausschreibungen, zu Unternehmensdaten und ihren eigenen Daten.

Die neue Web-Oberfläche zeichnet sich durch nutzergruppenspezifische Ansichten und ein responsives Design aus. Der erste Entwicklungsschritt beinhaltet die übersichtliche Funktions- und Informationsbereitstellung insbesondere für Führungskräfte und andere Manager-Rollen wie Betriebsräte oder Fuhrparkmanager. Dazu gehört auch eine intelligente Suchfunktion, mit der die Anwender unter anderem nach Themen suchen können. Auch die zuletzt eingegebenen Suchen werden angezeigt.

„Mit der neuen Web-Oberfläche treten wir Schritt für Schritt in eine anwenderorientierte Zukunft der Softwarenutzung ein“, sagt perbit-Geschäftsführer Hendrik Kellermeyer. „Wir haben uns zu dieser Neuentwicklung entschieden, weil wir Unternehmen ermöglichen wollen, alle Anwendergruppen optimal in die personalwirtschaftlichen Vorgänge einzubinden. Das funktioniert am besten, wenn moderne Funktionalitäten und eine intuitive Nutzerführung gegeben sind, die es für alle Beteiligten noch einfacher macht, ihre HR-Aufgaben schnell zu erledigen.“ Für die weitere Zukunft kündigt der perbit-Geschäftsführer den konsequenten Ausbau der neuen Funktionalitäten an, die die bisherigen Oberflächen ersetzen. Die neue Web-Oberfläche wird für die beiden Softwarefamilien perbit.insight und perbit.cloud verfügbar sein.

Über den aktuellen Fortschritt zur neuen Web-Oberfläche berichten wir auf unserer Fokusseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.